RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Kunst im öffentlichen Raum;
- Realisation der Intervention ?Aerocene? von Tomás Saraceno
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 13693

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Inhalt

Als Ergebnis eines geladenen Kunstwettbewerbs zur ?Fle­xiblen För­derung 2? schlägt der Programmbeirat Kunst im öf­fentlichen Raum die Realisierung des Kunstprojektes ?Aeroce­ne Munich? von Tomás Saraceno für den Frühsommer / Sommer 2019 vor. Inhalt, Ablauf und Finanzierung werden vor­gestellt.

Gesamtkosten/Gesamterlöse

150.000 ? Projektkosten
20.000 ? Vermittlungsetat
zzgl. Künstlersozialabgabe (derzeit in Höhe von 4,2 % auf die Projektkosten)

Entscheidungsvorschlag

1. Das vom Programmbeirat Kunst im öffentlichen Raum empfohlene Kunstprojekt ?Aerocene Munich? von Tomás Saraceno wird in Höhe von 150.000 ? zuzüglich 20.000 ? Vermittlungsetat für das Projekt (Publikation, Printpro­dukte, Maßnahmen der Presse- und Öffentlichkeitsar­beit) sowie zuzüglich der anfal­lenden Abgaben an die Künstlersozialkasse gefördert. Die Finanzierung erfolgt aus dem Budget ?Freie Kunst im öffentlichen Raum? des Kulturreferats (Finanzposition 3000.935.9400.4).

Das Kunstprojekt steht unter einem genehmigungsrecht­lichen Vorbehalt, da die Standorte und die hierfür erfor­derlichen Genehmigungen noch nicht vorliegen.

Gesucht werden kann im RIS auch unter:

Kunst im öffentlichen Raum, ?Tomás Saraceno?, ?Aerocene?

Ortsangabe

./.