RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Qualitative Weiterentwicklung des Sicherheitsberichtes der Landeshauptstadt München
mit proaktiver Sicherheitsplanung
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 12674

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Anlass
Umstrukturierung des Sicherheitsberichtes

Inhalt
Das Kreisverwaltungsreferat unterbreitete in vorangegangenen Beschlussvorlagen einen Änderungsvorschlag zur bisherigen Vorgehensweise bei der Erstellung des Sicherheitsberichtes und den Umgang mit sicherheitsrelevanten Themen. Unter anderem beinhaltete der Vorschlag die Implementierung eines kommunalen Risikomanagements. Die Sicherheitslage und relevante Gefährdungen in München sollen künftig herausgestellt werden, um für die fachlichen und politischen Ebenen mögliche Handlungsbedarfe abzuleiten oder künftige Maßnahmen zu entwickeln. Dieses Vorhaben soll nun angegangen, ein/e externe/r Auftragnehmer/in zur Umsetzung im Rahmen des Vergabeverfahrens gesucht werden.

Gesamtkosten
Über die Finanzierung wird der Stadtrat in nichtöffentlicher Sitzung beschließen

Entscheidungsvorschlag
Das Kreisverwaltungsreferat wird beauftragt, die Erstellung eines Konzeptes und die anschließende Durchführung des selbigen zur Umsetzung der Umstrukturierung des Sicherheitsberichtes mit proaktiver Sicherheitsplanung in Zusammenarbeit mit dem Direktorium - HA II, Vergabestelle 1 an eine/n externe/n Auftragnehmer/in zu vergeben.
Die erforderliche Vergabeermächtigung wird erteilt.

Gesucht werden kann im RIS auch unter
Sicherheitsbericht, Sicherheitsplanung, Risikomanagement, Risikoanalyse

Ortsangabe
Stadtgebiet München