RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
MÜNCHENSTIFT GmbH
- Prüfung einer möglichen Generalsanierung
des Hauses St. Josef
mit Änderung des MIP 2018 - 2022

Produkt 40.111.000
Beteiligungsmanagement für MÜNCHENSTIFT GmbH
7. Stadtbezirk - Sendling-Westpark
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 12667

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Anlass
- Durch Gebäudestruktur und Alter der technischen Anlagen des Hauses St. Josef bedingte Notwendigkeit eines Umbaus
- Erste Überlegungen zur Zukunft dieses Hauses

Inhalt
- Bisherige Baumaßnahmen und derzeitiger Gebäude-
zustand
- Möglichkeiten von Baumaßnahmen und der künftigen Nutzung des Hauses
- Durchführung und Finanzierung einer ersten Prüfung zur Umsetzbarkeit eines Interimsbaus und des Dachgeschossausbaus

Gesamtkosten/Gesamterlöse
- Planungskosten für die erforderliche Bauvoranfrage in Höhe von 50.000,- Euro

Entscheidungsvorschlag
- Fortsetzung der Planungen
- Durchführung der erforderlichen Vorplanung durch die MÜNCHENSTIFT GmbH mit Beauftragung eines externen Planers
- Rechnungsanweisung durch das Sozialreferat nach Vorprüfung der Rechnungen durch die MÜNCHENSTIFT GmbH
- Bereitstellung der einmaligen Planungskosten von 50.000,- Euro in 2019
- Änderung des MIP 2018 - 2022
- Erneute Befassung des Stadtrats mit dem Ergebnis dieser Voruntersuchung, der Vorstellung der möglichen Varianten und der Beauftragung einer qualifizierten Kostenschätzung

Gesucht werden kann im RIS auch unter:
- Bauprogramm der MÜNCHENSTIFT GmbH

Ortsangabe
- Stadtbezirk 7
- Pflegeeinrichtung am Luise-Kiesselbach-Platz 2