RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Verkehrserhebungen im fließenden Verkehr
Rahmenvertrag
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 12564

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Anlass:
Zum Abschluss eines Rahmenvertrages für Verkehrserhebungen sind die erforderlichen Haushaltsmittel bereit zu stellen.

Inhalt:
Vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung werden seit vielen Jahren kontinuierlich Verkehrserhebungen durchgeführt. Um schnell Verkehrsdaten erheben zu können, ist es deshalb notwendig, einen Rahmenvertrag abzuschließen. Die Bedeutung der Erhebungen und die hierfür erforderlichen Finanzmittel werden dargestellt.

Gesamtkosten/ Gesamterlöse:
Die Kosten dieser Maßnahme betragen befristet von 2019 bis 2021 300.000 ?. Davon werden 120.000 ? in 2019 und jeweils 90.000 ? in 2020 und 2021 zahlungswirksam.

Entscheidungsvorschlag:
Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung bleibt beauftragt, die zur Ermittlung der Verkehrsentwicklung und zur Beurteilung von Planungsvorhaben erforderlichen Verkehrszählungen im Hauptverkehrs- und Erschließungsstraßennetz der Landeshauptstadt München ständig über einen Rahmenvertrag zu aktualisieren.
Das hierfür notwendige Budget wird dem Referat für Stadtplanung und
Bauordnung für die Jahre 2019 bis 2021 zur Verfügung gestellt.

Gesucht werden kann im RIS auch nach:
Verkehrszählungen, Verkehrsentwicklung, Rahmenvertrag

Ortsangabe: --