RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Sportbauprogramm

A. Sportbauprogramm - Teil 1
"Neubau, Erweiterung und Generalinstandsetzung
bestehender städtischer Freisportanlagen"
1. Genehmigung des Standardraumprogramms für
die bestehenden städtischen Freisportanlagen"
2. Genehmigung der Projektliste und der Kriterien
zur Priorisierung der Standorte
3. Genehmigung der Umsetzungsvorschläge für
ein vereinfachtes Verwaltungsverfahren zur
Abwicklung der Projekte des Sportbauprogramms - Teil 1
4. Genehmigung des 1. Maßnahmenpaketes und
Zustimmung zur Finanzierung
5. Ausblick auf das 2. Maßnahmenpaket

B. Sportbauprogramm - Teil 2
"Sportgroß- und Sonderprojekte"
1. Genehmigung der Projektliste
2. Kenntnisnahme vom Verwaltungsverfahren
zur Projektabwicklung
3. Kenntnisnahme von der Finanzierung der Projekte

C. Sportbauprogramm - Teil 3
"Förderung von Vereinsbauaßnahmen"
1. Genehmigung der Projektliste
2. Kenntnisnahme vom Verwaltungsverfahren
zur Projektabwicklung
3. Kenntnisnahme von der Finanzierung der Projekte

D. Personal- und Sachmittelbedarfe der mit der
Umsetzung des Sportbauprogramms befassten
Dienststellen
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 08874

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Anlass:
Einführung eines Sportbauprogramms

Inhalt:
Das Sportbauprogramm umfasst die Bereiche:
- Teil 1 ?Neubau, Erweiterung und Generalinstandsetzung bestehender
städtischer Freisportanlagen?
- Teil 2 ?Sportgroß- und Sonderprojekte?
- Teil 3 ?Förderung von Vereinsbaumaßnahmen?

Die Projektliste und die Priorisierung der Maßnahmen aus Teil 1 des Sportbau-programms ?Neubau, Erweiterung und Generalinstandsetzung von bestehenden städtischen Freisportanlagen? werden dargestellt. Die Bedarfsableitung dieser Projekte erfolgt auf Basis eines Standardraumprogramms, das erläutert wird. Zudem wird zur Bearbeitung dieser Projekte ein vereinfachtes Genehmigungs-verfahren eingeführt, das an das Verfahren bei den Schulbauprogrammen angelehnt ist.

Das 1. Maßnahmenpaket des Sportbauprogramms - Teil 1, bestehend aus vier Projekten, und dessen Finanzierung wird dem Stadtrat zur Genehmigung vorgelegt. Auf das für 2018 geplante 2. Maßnahmenpaket wird ein Ausblick gegeben.

Die Projektliste, das Verfahren und die Finanzierung des Sportbauprogramms, Teil 2 ?Sportgroß- und Sonderprojekte? werden dargestellt.

Die Projektliste, das Verfahren und die Finanzierung des Sportbauprogramms, Teil 3 ?Förderung von Vereinsbaumaßnahmen? werden dargestellt.

Die Personal- und Sachmittelbedarfe, die das Referat für Bildung und Sport und das Baureferat zur Abwicklung der Projekte des Sportbauprogramms benötigen, werden dargestellt und zur Genehmigung vorgelegt.