RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Rechtsanspruch auf Kindertagesbetreuung
Kindertagespflege in Familien
Ausbau der Ersatzbetreuung durch sog.
"Mobile Tagesbetreuungsperson" bei einem freien Träger
Neubaumaßnahme Stadtteilzentrum Milbertshofen
in der Piccoloministraße, Flst. 341 /10
11. Stadtbezirk Milbertshofen - Am Hart

Zustimmung zu den Betriebsmitteln für die sog.
"Mobile Tagesbetreuungsperson"

Produkt 60 2.1.5 Kindertagesbetreuung
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
14-20 / V 05808

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Inhalt
- Finanzierungsbeschluss für die laufenden Sach- und Personalkosten bei einem freien Träger in der Piccoloministraße
- Aufgabenstellung, Planung, Konzept
- Nutzen:
Ausbau von 75 Ersatzbetreuungsplätzen durch die Ersatzbetreuungsform ?Mobile Tagesbetreuungsperson?, max. zehn Kinder gleichzeitig anwesend.

Gesamtkosten/Gesamterlöse
- Die Kosten dieser Maßnahme betragen 31.868 ? im Jahr 2017 und 127.427 ? ab dem Jahr 2018.
- Die Erlöse dieser Maßnahme betragen durch BayKiBiG-Fördermittel und Bundesmittel: 293.848 ? (bei einer durchschnittlichen Betreuungszeit von 31 Std. pro Woche) ab dem Jahr 2018.

Entscheidungsvorschlag
- Zustimmung zu den Betriebsmitteln für die Ersatzbetreuung ?Mobile Tagesbetreuungsperson? bei einem freien Träger
- Erhöhung des Produktkostenbudgets für das Produkt
60 2.1.5 für das Haushaltsjahr 2017 um 31.868 ?, ab dem Haushaltsjahr 2018 ff. um jährlich 127.472 ?
- Das Sozialreferat/Stadtjugendamt beantragt jährliche Fördermittel nach BayKiBiG und Bundesmittel mit der Realisierung der 75 Ersatzbetreuungsplätze in Höhe von 293.848 ? (bei einer durchschnittlichen Betreuungszeit von 31 Std. pro Woche)

Gesucht werden kann im RIS auch unter:
- Kindertagespflege in Familien ? Ersatzbetreuung
- ?Mobile Tagesbetreuungsperson?
- Stadtteilzentrum Milbertshofen - Piccoloministraße