RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Kurzinfo

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

StR-Vorlagen / Beschlüsse - Kurzinfo

Betreff:
Markthallen München (MHM);
Feststellung des Jahresabschlusses 2010
und Entlastung
Status:
Endgültiger Beschluss
Vorlagen-Nr.:
08-14 / V 08205

Kurzinformationen zur Entscheidungsvorlage

 Infosymbol

Stichwort
Markthallen München ? Vorlage des Jahresabschlusses 2010

Anlass
Der Jahresabschluss 2010 der Markthallen München ist gemäß § 25 Abs. 3 Eigenbetriebsverordnung (EBV) dem Stadtrat zur Feststellung vorzulegen. Gemäß Art. 102 GO ist die Entlastung zu beantragen. Gleichzeitig ist über die Verwendung des Jahresgewinns 2010 zu entscheiden.

Inhalt
Jahresabschluss, Anhang mit Anlagenachweis und Lagebericht der MHM werden dem Stadtrat zur Feststellung vorgelegt. Die Entlastung wird beantragt und ein Vorschlag über die Verwendung des Jahresgewinns wird unterbreitet.

Entscheidungsvorschlag
Der Stadtrat stellt die Jahresbilanz der MHM zum 31.12.2010 fest und beschließt, den Jahresgewinn in Höhe von 372.689,25 ? für die Verzinsung des Stammkapitals an die Landeshauptstadt München in Höhe von 127.822,50 ? zu verwenden und 244.866,75 ? auf neue Rechnung vorzutragen. Die Entlastung wird erteilt.

Gesucht werden kann auch nach:
Feststellung des Jahresabschlusses, Entlastung, Verwendung des Jahresgewinns