RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Details

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

Vorlagen-Nr.: 14-20 / V 09983

Betreff:
Ausplanung des IT-Gutachtens zur Neuorganosation der
städtischen Informations- und Telekommunikationstechnik
- öffentlicher Teil

Stadtratsantrag Nr. 14-20 / A 00396 vom 06.11.2014 von Herr StR Dominik Krause, Herr StR
Dr. Florian Roth (DIE GRÜNEN/RL-Fraktion) ?Beschäftigtenumfrage zur städtischen IT als Grundlage einer externen Untersuchung durchführen?

Stadtratsantrag 14-20 / A 02860 von DIE LINKE, ÖDP ?Die Stadt München setzt auf Software ohne Spionagefunktionen? vom 08.02.2017

Stadtratsantrag Nr. 14-20 / A 02950 der Stadtratsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL vom 13.03.2017 ?Die städtische IT neu aufstellen: Viele offenen Fragen zu Linux und Microsoft?

Stadtratsantrag 14-20 / A 02952 der Stadtratsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL vom 13.03.2017 ?Die städtische IT neu aufstellen: Durchgriffsrechte für das IT-Referat bei E-Government?

Stadtratsantrag Nr. 14-20 / A 03016 der Stadtratsfraktion der CSU vom 04.04.2017 ?Kostenschätzung städtisches IT-Betriebssystem - Stadtkämmerei beauftragt unabhängigen Wirtschaftsprüfer?

Petition ?Petition gegen eine Rückmigration ? LiMux? vom 16.03.2017
Status:
Endgültiger Beschluss

Details

Erstellt am:
14.09.2017
Wahlperiode:
2014-2020
Zuständiges Referat:
Direktorium
Referent/in:
OBM Reiter
Kurzinfo:

Aus dieser Übersicht ersehen Sie alle derzeit anhängigen Stadtrat-Anträge, BA-Anträge und BV-Empfehlungen

Gestellt am Infosymbol Gestellt von Infosymbol Antragsbetreff Infosymbol Typ Infosymbol
09.11.2017 DIE LINKE Ausplanung IT-Gutachten zur Neuorganisation der städtischen IT Aenderungsantrag
04.04.2017 Herr StR Otto Seidl, Frau StRin Kristina Frank, Frau StRin Sabine Pfeiler Kostenschätzung städtisches IT-Betriebssystem - Stadtkämmerei beauftragt unabhängigen Wirtschaftsprüfer Antrag
13.03.2017 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Die städtische IT neu aufstellen: Viele offene Fragen zu Linux und Microsoft Antrag
13.03.2017 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Die städtische IT neu aufstellen: Durchgriffsrechte für das IT-Referat bei E-Government Antrag
09.02.2017 DIE LINKE, ÖDP Die Stadt München setzt auf Software ohne Spionagefunktionen Antrag
06.11.2014 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Beschäftigtenumfrage zur städtischen IT als Grundlage einer externen Untersuchung durchführen Antrag