RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Details

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

Vorlagen-Nr.: 14-20 / V 06691

Betreff:
Artgerechte Tierhaltung

Kein Verkauf von Produkten aus tierquälerischer Intensivtierhaltung in der LHM
Antrag Nr. 14-20 / A 00026 der ÖDP und DIE LINKE
vom 03.06.2014

München geht als Vorbild voran ? Fleisch aus artgerechter Tierhaltung im städtischen Einfluss als Minimalkonsens
Antrag Nr. 14-20 / A 01075 der Stadtratsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL
vom 22.05.2015

BA 19 unterstützt das Aktionsbündnis "Artgerechtes München"
BA-Antrags-Nr. 14-20 / B 02348 des Bezirksausschusses
des Stadtbezirkes 19
Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
vom 03.05.2016
Status:
Endgültiger Beschluss

Details

Erstellt am:
13.07.2016
Wahlperiode:
2014-2020
Zuständiges Referat:
Referent/in:
Berufsm. StRin Jacobs
Kurzinfo:

Aus dieser Übersicht ersehen Sie alle derzeit anhängigen Stadtrat-Anträge, BA-Anträge und BV-Empfehlungen

Gestellt am Infosymbol Gestellt von Infosymbol Antragsbetreff Infosymbol Typ Infosymbol
26.09.2016 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Artgerechte Tierhaltung Aenderungsantrag
26.09.2016 SPD-Fraktion Artgerechte Tierhaltung Ergaenzungsantrag
23.09.2016 DIE LINKE Artgerechte Tierhaltung Aenderungsantrag
09.05.2016 19 - Thalkirchen-Obersendling - F.. BA 19 unterstützt das Aktionsbündnis "Artgerechtes München" BA-Antrag
22.05.2015 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL München geht als Vorbild voran - Fleisch aus artgerechter Tierhaltung im städtischen Einfluss als Minimalkonsens Antrag
03.06.2014 DIE LINKE, ÖDP Kein Verkauf von Produkten aus tierquälerischer Intensivtierhaltung in der LHM Antrag