RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Details

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

Vorlagen-Nr.: 14-20 / V 04354

Betreff:
Historisch belastete Straßennamen untersuchen und einen Vorschlag für den Umgang damit erarbeiten
Produkt 5112030 (Zentrale Sicherung der städt. Verwaltungsüberlieferung und
stadtgeschichtliche Forschungsarbeit) des Direktoriums und Produkt 54153 (Geodaten) des Kommunalreferates
Finanzierung

Namensgebung Hilblestraße

Umbenennung des Kißkaltplatzes

Historisch belastete Straßennamen;
Prüfung Georg-Freundorfer-Platz

Benennung der Alois-Wunder-Straße
Status:
Endgültiger Beschluss

Details

Erstellt am:
25.09.2015
Wahlperiode:
2014-2020
Zuständiges Referat:
Direktorium
Referent/in:
OBM Reiter
Kurzinfo:

Aus dieser Übersicht ersehen Sie alle derzeit anhängigen Stadtrat-Anträge, BA-Anträge und BV-Empfehlungen

Gestellt am Infosymbol Gestellt von Infosymbol Antragsbetreff Infosymbol Typ Infosymbol
14.01.2016 21 - Pasing-Obermenzing Benennung der Alois-Wunder-Straße BA-Antrag
16.11.2015 08 - Schwanthalerhöhe Historisch belastete Straßennamen; Prüfung Georg-Freundorfer-Platz BA-Antrag
30.06.2015 Herr StR Hans Dieter Kaplan, Herr StR Alexander Reissl, Frau StRin Ulrike Boesser, Frau StRin Heide Rieke, Herr StR Jens Röver, Frau StRin Beatrix Zurek, Herr StR Klaus Peter Rupp, Frau StRin Verena Dietl, Herr StR Christian Müller, Herr StR Christian Vorländer Historisch belastete Straßennamen untersuchen und einen Vorschlag für den Umgang damit erarbeiten Antrag
27.02.2014 12 - Schwabing-Freimann Umbenennung des ?Kißkaltplatzes? BA-Antrag
14.03.2011 09 - Neuhausen-Nymphenburg Namensgebung Hilblestraße BA-Antrag