RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Details

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

Vorlagen-Nr.: 14-20 / V 02722

Betreff:
Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM)
Produkt 5350100 Umweltvorsorge (RGU)
Produkt 5127000 Vergabe, Beschaffung, Dienstleistungen (DIR)
Produkt 5816000 Räumliche Entwicklungs- und Verkehrsplanung (PLAN)
Produkt 5537000 Verkehrsmanagement (KVR)

Änderung des MIP 2014 - 2018
Finanzierungsbeschluss

Anträge Nr. 08-14 / A 04572, Nr. 08-14 / A 04573, Nr. 08-14 / A 05054, Nr. 14-20 / A 00377, Nr. 14-20 / A 00376, Nr. 14-20 / A 00375, Nr. 14-20 / A 00417 und Nr. 14-20 / A 00467

BA-Anträge Nr. 08-14 / B 05492 und Nr. 14-20 / B 00564
Status:
Endgültiger Beschluss

Details

Erstellt am:
10.03.2015
Wahlperiode:
2014-2020
Zuständiges Referat:
Referent/in:
Berufsm. StR. Lorenz
Kurzinfo:

Aus dieser Übersicht ersehen Sie alle derzeit anhängigen Stadtrat-Anträge, BA-Anträge und BV-Empfehlungen

Gestellt am Infosymbol Gestellt von Infosymbol Antragsbetreff Infosymbol Typ Infosymbol
21.05.2015 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM) Aenderungsantrag
12.05.2015 DIE LINKE "Elektromobilität mit Schwerpunkt Taxiverkehr und zu 100 % erneuerbar" "Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung von Elektromobilität in München (IHFEM)" Aenderungsantrag
06.05.2015 Fraktion Freiheitsrechte Transparenz Bürgerbeteiligung Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM) Ergaenzungsantrag
06.05.2015 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM) Aenderungsantrag
06.05.2015 SPD-Fraktion Integriertes Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM) Ergaenzungsantrag
20.11.2014 Fraktion Freiheitsrechte Transparenz Bürgerbeteiligung Infrastruktur Konzept zur E-Mobilität der Landeshauptstadt München (LHM) vorantreiben Antrag
13.11.2014 03 - Maxvorstadt Der Bezirksausschuss 3 Maxvorstadt fordert die Landeshautstadt München auf, in der Maxvorstadt E-Parkplätze auszuweisen, die Parkplätze für Elektroautos besonders zu kennzeichnen und mit Ladestationen auszurüsten. BA-Antrag
11.11.2014 Frau StRin Bettina Messinger, Frau StRin Beatrix Zurek E-Bike Aufladestationen in der Radlhauptstadt Antrag
03.11.2014 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Elektromobilität I: Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität aufstellen Antrag
03.11.2014 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Elektromobilität II: Pedelecs als zukunftsfähiges Stadt-Verkehrsmittel fördern Antrag
03.11.2014 Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN/RL Elektromobilität III: fördern, wo es Sinn macht - lassen, wo es unsinnig ist Antrag
30.01.2014 FDP-Fraktion Pilotprojekt ? Ladestationen für E-Autos an Laternenmasten Antrag
07.01.2014 15 - Trudering-Riem e-Carsharing in der Messestadt fördern BA-Antrag
13.08.2013 Herr StR Georg Schlagbauer München als Vorzeigekommune Elektromobilität Antrag
13.08.2013 Herr StR Georg Schlagbauer Flächendeckende Infrastruktur zur Aufladung von Elektrofahrzeugen Antrag