RIS - Bereich Stadtrat - Vorlagen und Beschlüsse - Details

Landeshauptstadt München
Ein Stempel neben einem Papierstapel

Vorlagen-Nr.: 02-08 / V 09953

Betreff:
Verkehrskonzept Pasing-Zentrum
a) Entscheidungsvorschlag
b) Weiteres Vorgehen
c) Anträge und Empfehlung
- Verkehrsberuhigte Geschäftsbereiche;
Antrag Nr. 413 von Herrn StR Fricke vom 08.04.1997
- Busfurt am Pasinger Bahnhof;
Antrag Nr. 5103 des Bezirksausschusses des 21.
Stadtbezirkes Pasing-Obermenzing
vom 25.07.2000
- Verkehrsflüsse nördlich der Bahntrasse nach Bau der
Nordumgehung Pasing untersuchen ?
Verkehrsberuhigung berücksichtigen;
Antrag Nr. 02-08/A 01501 von Herrn StR Christian
Müller vom 12.03.2004
- Kreuzung Lortzing-/Bodenseestraße; Offenlegung der
Pläne bzgl. der Bodenseestraße westlich der
Lortzingstraße; Kein Ausbau, solange
Bahnunterführung nicht ausgebaut ist; Kein Abriss des
"Landsberger Hofes";
Empfehlung Nr. 02-08/E 00055 der
Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 21 -
Pasing-Obermenzing am 28.04.2005
Status:
Endgültiger Beschluss

Details

Erstellt am:
19.04.2007
Wahlperiode:
2002-2008
Zuständiges Referat:
Referent/in:
Stadtbaurätin Dr. (I) Merk
Kurzinfo:
Stadtbezirk/e:
21 - Pasing-Obermenzing

Aus dieser Übersicht ersehen Sie alle derzeit anhängigen Stadtrat-Anträge, BA-Anträge und BV-Empfehlungen

Gestellt am Infosymbol Gestellt von Infosymbol Antragsbetreff Infosymbol Typ Infosymbol
10.05.2007 SPD-Fraktion, Bündnis90/Die Grünen/RL-Fraktion Verkehrskonzept Pasing-Zentrum a) Entscheidungsvorschlag b) Weiteres Vorgehen c) Anträge und Empfehlungen Ergaenzungsantrag
03.05.2005 21 - Pasing-Obermenzing Kreuzung Lortzing - / Bodenseestraße; Offenlegung der Pläne bzgl. Bodenseestraße westlich der Lortzingstraße; Kein Ausbau, solange Bahnunterführung nicht ausgebaut ist; Kein Abriss des " Landsberger Hofes " BV-Empfehlung
12.03.2004 Herr StR Christian Müller Verkehrsflüsse nördlich der Bahntrasse nach Bau der Nordumgehung Pasing untersuchen - Verkehrsberuhigung berücksichtigen Antrag