RIS - Bereich Stadtrat - StR-Sitzungen - Tagesordnung

Landeshauptstadt München
Ein Stuhl und eine Aktentasche stehen vor einem Tisch

StR-Sitzungen

Plenum:
Termin:
Mittwoch 09. Juni 2021, 09:00 Uhr
Sitzungsort:
Löwenbräukeller, Nymphenburger Straße 2, München (Stiglmaierplatz)

Öffentliche TO

 
TOP-Nr. Infosymbol TOP-Betreff Infosymbol Vorlage Infosymbol Referent/in Infosymbol Beschluss / Entscheidung Infosymbol
Themen ohne vorherige Sachentscheidung in einem vorberatenden Ausschuss
1.     Sachstandsbericht zu Corona-Pandemie

Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021
Die Übertragung der Fußball-Europameisterschaft 2021 auf den Freischank- und Außenflächen der Münchner Gastronomie ermöglichen
Antrag Nr. 20-26- / A 01508 von Herrn StR Thomas Schmid, Herrn StR Hans Hammer vom 01.06.2021
StR-Antrag: 20-26 / A 01508
Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021 Die Übertragung der Fußball- Europameisterschaft 2021 auf den Freischank- und Außenflächen der Münchner Gastronomie ermöglichen
20-26 / V 03622 Berufsm. StR. Dr. Böhle, Berufsm. StRin Zurek 
siehe Beschlussseite
2.     Genehmigung der Sitzungsprotokolle für die Monate Juli 2020 bis Dezember 2020
(Ausschüsse und Vollversammlungen)
- § 2 Nr. 24 GeschO -
20-26 / V 03266 Oberbürgermeister Dieter Reiter 
nach Antrag
3.     Weiterentwicklung des MVV-Gemeinschaftstarifs

365-Euro-Ticket für alle!
Antrag Nr. 14-20 / A 00769 von Herrn StR Manuel Pretzl, Herrn StR Tobias Ruff, Herrn StR Stefan Jagel vom 01.12.2020

Alle Vorschulkinder sollen kostenlos mit dem MVV fahren!
Antrag Nr. 14-20 / A 05308 von Frau StRin Anne Hübner, Frau StRin Simone Burger, Frau StRin Verena Dietl, Herrn StR Jens Röver, Herrn StR Christian Vorländer, Frau StRin Julia Schönfeld-Knor, Frau StRin Kathrin Abele, Herrn StR Cumali Naz, Herrn StR Christian Müller, Herrn StR Haimo Liebich vom 03.05.2019, eingegangen am 03.05.2019
StR-Antrag: 20-26 / A 00769
365-Euro-Ticket für alle!
StR-Antrag: 14-20 / A 05308
Alle Vorschulkinder sollen kostenlos mit dem MVV fahren!
20-26 / V 03433 Berufsm. StR Baumgärtner 
siehe Beschlussseite
4.     Ersatz der Teilnehmer*innenbeiträge in Mittagsbetreuungen
in den Monaten Januar bis Mai 2021
Aktualisierung der Berechnung der finanziellen Auswirkungen
des Beitragsersatzes für BayKiBiG-geförderte Kindertageseinrichtungen
20-26 / V 03316 Stadtschulrat Kraus 
nach Antrag
5.     Umbesetzung im Kinder- und Jugendhilfeausschuss

- Abberufung eines stimmberechtigten Mitgliedes
- Wahl eines stimmberechtigten Mitgliedes
20-26 / V 03293 Berufsm. StRin Schiwy 
nach Antrag
6.     Schaffung von Unterkünften für Geflüchtete und
Wohnungslose: Wiederbelebung des sog.
Verkürzten Verfahrens

Ausschuss für Flüchtlinge wieder einsetzen
Antrag Nr. 14-20 / A 06932 ...
StR-Antrag: 14-20 / A 06932
Ausschuss für Flüchtlinge wieder einsetzen
20-26 / V 03083 Berufsm. StRin Schiwy 
nach Antrag
7.     Sonderfonds "Innenstädte beleben"
Finanzierung

Sonderfonds ?Innenstädte beleben? bestmöglich nutzen!
Antrag Nr. 20-26 / A 01372 von der Fraktion Die Grünen - Rosa Liste, SPD / Volt - Fraktion vom 30.04.2021, eingegangen am 30.04.2021

Zukunftskonferenz für die Innenstadt!
Antrag Nr. 20-26 / A 01497 von Herrn StR Manuel Pretzl, Herrn StR Thomas Schmid,
Frau StRin Ulrike Grimm, Herrn StR Alexander Reissl, Herrn StR Sebastian Schall,
Herrn StR Hans Hammer vom 26.05.2021, eingegangen am 26.05.2021
StR-Antrag: 20-26 / A 01531
Sonderfonds "Innenstädte beleben" Finanzierung
StR-Antrag: 20-26 / A 01497
Zukunftskonferenz für die Innenstadt!
StR-Antrag: 20-26 / A 01372
Sonderfonds ?Innenstädte beleben? bestmöglich nutzen!
20-26 / V 03471 Berufsm. StR Baumgärtner 
siehe Beschlussseite
8.     Sommer in der Stadt 2021;

Vorstellung der
Gesamtplanung und Finanzierung

Sommer in der Stadt 2020 umgehend evaluieren und jetzt in die Planung für einen Sommer in
der Stadt 2021 einsteigen
Antrag Nr. 20-26 / A 00762 von der Stadtratsfraktion DIE LINKE. / Die PARTEI
vom 30.11.2020

Fasching ? a bisserl Spaß muss sein! - I
Hoffnung für die Närrinnen und Narren
Antrag Nr. 20-26 / A 00759 von Herrn StR Alexander Reissl, Frau StRin Ulrike Grimm,
Herrn StR Hans Hammer, Herrn StR Andreas Babor
vom 30.11.2020

Fasching in der Stadt
Antrag Nr. 20-26 / A 00308 von Herrn StR Manuel Pretzl, Frau StRin Beatrix Burkhardt,
Frau StRin Ulrike Grimm, Herrn StR Alexander Reissl
vom 23.07.2020

Fasching 2021 ? Runden Tisch einberufen
Antrag Nr. 20-26 / A 00542 von der SPD / Volt - Fraktion, Fraktion Die Grünen - Rosa Liste
vom 16.10.2020
StR-Antrag: 20-26 / A 01541
Sommer in der Stadt; Vorstellung der Gesamtplanung und Finanzierung
StR-Antrag: 20-26 / A 01523
Sommer in der Stadt 2021
StR-Antrag: 20-26 / A 00762
Sommer in der Stadt 2020 umgehend evaluieren und jetzt in die Planung für einen Sommer in der Stadt 2021 einsteigen
StR-Antrag: 20-26 / A 00759
Fasching ? a bisserl Spaß muss sein! - I Hoffnung für die Närrinnen und Narren
StR-Antrag: 20-26 / A 00542
Fasching 2021 ? Runden Tisch einberufen
StR-Antrag: 20-26 / A 00308
Fasching in der Stadt
20-26 / V 03527 Berufsm. StR Baumgärtner 
siehe Beschlussseite
9.     Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021
Linksextremistischer Brandanschlag und die Folgen
StR-Antrag Nr. 20-26 / A 01498 der FDP BAYERNPARTEI Stadtratsfraktion vom 26.05.2021

Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021
Bericht zu den mutmaßlich linksextremistischen Brandschlägen auf die Münchner Infrastruktur ? Zukünftige Maßnahmen zur Sicherheit
StR-Antrag Nr. 20-26 / A 01499 von Herrn StR Manuel Pretzl, Frau StRin Dr. Evelyne Menges, Herrn StR Prof. Dr. Hans Theiss vom 26.05.2021
StR-Antrag: 20-26 / A 01499
Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021 Bericht zu den mutmaßlich linksextremistischen Brandschlägen auf die Münchner Infrastruktur ? Zukünftige Maßnahmen zur Sicherheit
StR-Antrag: 20-26 / A 01498
Antrag zur dringlichen Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021 Linksextremistischer Brandanschlag und die Folgen
20-26 / V 03547 Berufsm. StR Baumgärtner 
nach Antrag
10.     Nutzung der Theresienwiese: Naherholung, Sport & Kultur
BA-Antrags-Nr. 20-26 / B 01909 des Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 02 - Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt vom 10.03.2021

Aufstellung von Müllcontainern auf der Theresienwiese
BA-Antrags-Nr. 20-26 / B 01910 des Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 02 - Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt vom 10.03.2021

Temporäre Toilettenlagen für die Theresienwiese
Antrag Nr. 20-26 / A 01447 von der SPD / Volt - Fraktion, Fraktion Die Grünen - Rosa Liste
vom 14.05.2021

Nutzung der Theresienwiese 2021
StR-Antrag: 20-26 / A 01532
Abfalltrennung und regionale Bioqualität auch bei Ersatzveranstaltung der Wiesn
StR-Antrag: 20-26 / A 01524
Nutzung der Theresienwiese
StR-Antrag: 20-26 / A 01447
Temporäre Toilettenlagen für die Theresienwiese
BA-Antrag: 20-26 / B 01910
Aufstellung von Müllcontainern auf der Theresienwiese
BA-Antrag: 20-26 / B 01909
Nutzung der Theresienwiese: Naherholung, Sport & Kultur
20-26 / V 03034 Berufsm. StR Baumgärtner 
siehe Beschlussseite
11.     Umwidmung der coronabedingten Aufwendungen für Vertretungslehrkräfte
für das Förderprogramm gemeinsam Brücken bauen
Förderprogramm zum Ausgleich pandemiebedingter Nachteile für Schüler*innen
an weiterführenden städtischen Schulen
20-26 / V 03616 Stadtschulrat Kraus 
nach Antrag
12.     Isarstrand
20-26 / V 03589 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
Themen mit vorheriger Sachentscheidung in einem vorberatenden Ausschuss
Bestätigung von Beschlüssen des
Verwaltungs- und Personalausschusses vom 19.05.2021
1.     Neuerlass der Satzung zur Durchführung von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden in der Landeshauptstadt München und in den Stadtbezirken (Bürgerbegehren- und BürgerentscheideS)
Übersendung von Briefabstimmungsunterlagen
20-26 / V 02509 Oberbürgermeister Dieter Reiter 
nach Antrag
2.     Änderung von § 70 der Geschäftsordnung des Stadtrats - Aktuelle Stunde
20-26 / V 03027 Oberbürgermeister Dieter Reiter 
nach Antrag
Bestätigung eines Beschlusses des
Kinder- und Jugendhilfeausschusses vom 11.05.2021 und
des Sozialausschusses vom 20.05.2021
3.     Sozialreferat;
Finanzierung von Selbsttests
20-26 / V 03289 Berufsm. StRin Schiwy 
nach Antrag
Bestätigung eines Beschlusses des
Sozialausschusses vom 20.05.2021
4.     Ergebnis des Trägerschaftsauswahlverfahrens

Dezentrale Unterkunft
Max-Pröbstl-Str. 4,
Asylsozialbetreuung und Unterstützungsangebote zur
Integrationsabeit mit geflüchteten Kindern, Jugendlichen
und deren Familien (KiJuFa)

Änderung der Fortschreibung des
Mehrjahresinvestitionsprogramms

13. Stadtbezirk - Bogenhausen
20-26 / V 03030 Berufsm. StRin Schiwy 
nach Antrag
Bestätigung von Beschlüssen des
Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung vom 12.05.2021
5.     Städtische Wohnungsbaugesellschaften

1. Kräfte bündeln für mehr bezahlbaren Wohnraum in
städtischer Hand:
Zusammenlegung der städtischen
Wohnungsbaugesellschaften
Antrag Nr. 20-26 / A 00861 der Fraktionen SPD / Volt und
DIE GRÜNEN/Rosa Liste vom 10.12.2020,
eingegangen am 10.12.2020

2. Weitere Stadtratsanträge von Frau StRin Dr. Evelyne
Menges, Frau StRin Heike Kainz, Herrn StR Manuel Pretzl,
Frau StRin Alexandra Gaßmann, Herrn StR Winfried Kaum,
Herrn StR Leonhard Agerer, Herrn StR Andreas Babor,
Frau StRin Sabine Bär, Frau StRin Veronika Mirlach, Herrn
StR Sebastian Schall, Herrn StR Prof. Dr. Hans Theiss
vom 09.02.2021, eingegangen am 09.02.2021
a) Fusion von Gewofag und GWG 1 -
Ziele und Gründe
Antrag Nr. 20-26 / A 01026
b) Fusion von Gewofag und GWG 2 -
Durchführung einer Fusion
Antrag Nr. 20-26 / A 01027
c) Fusion von Gewofag und GWG 3 -
Die Zukunft der Tochtergesellschaften Heimag und
MGS sicherstellen
Antrag Nr. 20-26 / A 01028
d) Fusion von Gewofag und GWG 4 -
Steuerrechtliche Konsequenzen aus der Fusion?
Antrag Nr. 20-26 / A 01029
e) Fusion von Gewofag und GWG 5 -
Gibt es eine reelle Zeitschiene?
Antrag Nr. 20-26 / A 01030

und weitere
StR-Antrag: 20-26 / A 01404
Städtische Wohnungsbaugesellschaften
StR-Antrag: 20-26 / A 01402
Städtische Wohnbaugesellschaften
StR-Antrag: 20-26 / A 01391
Städtische Wohnungsbaugesellschaften
StR-Antrag: 20-26 / A 01035
Fusion von Gewofag und GWG 10 Keine Entscheidung ohne fundiertes Gutachten
StR-Antrag: 20-26 / A 01034
Fusion von Gewofag und GWG 9 Interessensausgleich und Sozialplan
StR-Antrag: 20-26 / A 01033
Fusion von Gewofag und GWG 8 Wie wirkt sich die Fusion auf die Arbeitsverhältnisse aus?
StR-Antrag: 20-26 / A 01032
Fusion von Gewofag und GWG 7 Mieterschutz und Mietverwaltung darstellen
StR-Antrag: 20-26 / A 01031
Fusion von Gewofag und GWG 6 Wieviel kostet die Fusion?
StR-Antrag: 20-26 / A 01030
Fusion von Gewofag und GWG 5 Gibt es eine reelle Zeitschiene?
StR-Antrag: 20-26 / A 01029
Fusion von Gewofag und GWG 4 Steuerrechtliche Konsequenzen aus der Fusion?
StR-Antrag: 20-26 / A 01028
Fusion von Gewofag und GWG 3 Die Zukunft der Tochtergesellschaften Heimag und MGS sicherstellen
StR-Antrag: 20-26 / A 01027
Fusion von Gewofag und GWG 2 Durchführung einer Fusion
StR-Antrag: 20-26 / A 01026
Fusion von Gewofag und GWG 1 Ziele und Gründe
StR-Antrag: 20-26 / A 00861
Kräfte bündeln für mehr bezahlbaren Wohnraum in städtischer Hand: Zusammenlegung der städtischen Wohnungsbaugesellschaften
20-26 / V 03182 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
siehe Beschlussseite
6.     Änderung des Flächennutzungsplans
mit integrierter Landschaftsplanung
für den Bereich V/61
Am Schnepfenweg (südlich), Kohlröschenstraße (westlich),
Am Blütenanger (nördlich), Sonnentaustraße (östlich)

Billigungsbeschluss und vorbehaltlich endgültiger Beschluss

Stadtbezirk 24 Feldmoching-Hasenbergl
StR-Antrag: 14-20 / A 05905
Den Münchner Norden gestalten 5 Fasanerie
20-26 / V 00417 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
siehe Beschlussseite
7.     Stadtsanierung in München
Sanierungsgebiet "Zentraler Geschäftsbereich Pasing"
a) Satzung zur Aufhebung der Satzung über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets "Zentraler Geschäftsbereich Pasing"
b) Beendigung der Treuhändertätigkeit der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH im Sanierungsgebiet "Zentraler Geschäftsbereich Pasing"
Stadtbezirk 21 - Pasing-Obermenzing
20-26 / V 01648 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
nach Antrag
8.     Erlass von Erhaltungssatzungen nach §172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB im Stadtbezirk 09 Neuhausen-Nymphenburg

a) Satzungsbeschluss Satzung ?Neuhausen? der
Landeshauptstadt München zur Erhaltung der
Zusammensetzung der Wohnbevölkerung gemäß
§ 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB
(Erhaltungssatzung ?Neuhausen?)

b) Satzungsbeschluss Satzung ?Ebenau? der
Landeshauptstadt München zur Erhaltung der
Zusammensetzung der Wohnbevölkerung gemäß
§ 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB
(Erhaltungssatzung ?Ebenau?)

c) Satzungsbeschluss Satzung ?St.-Vinzenz-Viertel?
der Landeshauptstadt München zur Erhaltung der
Zusammensetzung der Wohnbevölkerung gemäß
§ 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BauGB
(Erhaltungssatzung ?St.-Vinzenz-Viertel?)

d) Mieter*innen schützen: Erhaltungssatzung für das
St.-Vinzenz-Viertel schaffen
Antrag Nr. 20-26 / A 00912 von der SPD / Volt-
Fraktion, Fraktion Die Grünen ? Rosa Liste vom
22.12.2020

e) Erhaltungssatzung St.-Vinzenz-Viertel ausweiten
BA-Antrag Nr. 20-26 / B 01754 des
Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 03 ?
Maxvorstadt vom 09.02.2021
BA-Antrag: 20-26 / B 01754
Erhaltungssatzung St. Vinzenz-Viertel ausweiten
StR-Antrag: 20-26 / A 00912
Mieter*innen schützen: Erhaltungssatzung für das St.-Vinzenz-Viertel schaffen
20-26 / V 02835 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
siehe Beschlussseite
9.     Ergebnisse der Runden Tische "Landwirtschaft
in München" und Aufgreifen der Empfehlungen
StR-Antrag: 20-26 / A 01441
Ergebnisse der Runden Tische "Landwirtschaft in München" und Aufgreifen der Empfehlungen
20-26 / V 02155 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
nach Antrag
Bestätigung eines Beschlusses des
Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung gemeinsam mit dem Mobilitätsausschuss vom 19.05.2021
10.     A) Fünfter Bauabschnitt Messestadt Riem/
Änderung des Flächennutzungsplanes
mit integrierter Landschaftsplanung
für den Bereich VI/43
und
Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 1728n
Kirchtrudering (östlich),
Alter Riemer Friedhof (südlich),
Riemer Park (westlich)
Bahnlinie München - Rosenheim (nördlich)
für den Teilbereich des Aufstellungsbeschlusses Nr. A1728 vom 23.10.1991 und
Aufstellungsbeschluss Nr. A1693 vom 18.07.1990 und
Teiländerung des Bebauungsplan Nr. 779 vom 28.03.1977

B) Durchführung eines städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerbes

C) Anträge
- Bebauungsplangebiet, 5. Bauabschnitt Messestadt -
Berücksichtigung der neuen ?Sozialgerechten Bodennutzung (SOBON)?
BA-Antrag Nr. 20-26 / B 00189 des Bezirkssausschusses
des Stadtbezirkes 15 ? Trudering-Riem vom 28.05.2020

- Neue energetische, ökologische und verkehrliche Standards im
neuen B-Plan-Gebiet 5. Bauabschnitt Messestadt / Arrondierung
Kirchtrudering berücksichtigen und umsetzen (für
Eckdatenbeschluss)
BA-Antrag Nr. 20-26 / B 00353 des Bezirksausschusses
des Stadtbezirkes 15 ? Trudering-Riem vom 16.07.2020

- Grundschulgrundstück im Bereich des 5. Bauabschnitts /
Arrondierung Kirchtrudering
BA-Antrag Nr. 20-26 / B 01481 des Bezirksausschusses
des Stadtbezirkes 15 ? Trudering-Riem vom 17.12.2020

- Eckdaten- und Aufstellungsbeschluss -

Stadtbezirk 15 ? Trudering - Riem
StR-Antrag: 20-26 / A 01485
Fünfter Bauabschnitt Messestadt Riem: Änderung des Flächennutzungsplanes
StR-Antrag: 20-26 / A 01475
Fünfter Bauabschnitt Messestadt-Riem
StR-Antrag: 20-26 / A 01302
Fünfter Bauabschnitt Messestadt Riem
BA-Antrag: 20-26 / B 01481
Grundschulgrundstück im Bereich des 5. Bauabschnitts / Arrondierung Kirchtrudering
BA-Antrag: 20-26 / B 00353
Neue energetische, ökologische und verkehrliche Standards im neuen B-Plan-Gebiet 5. Bauabschnitt Messestadt / Arrondierung Kirchtrudering berücksichtigen und umsetzen (für Eckdatenbeschluss)
BA-Antrag: 20-26 / B 00189
Bebauungsplangebiet, 5. Bauabschnitt Messestadt - Berücksichtigung der neuen "Sozialgerechten Bodennutzung (SOBON)"
20-26 / V 02683 Stadtbaurätin Prof. Dr. (Univ. Florenz) Merk 
siehe Beschlussseite
Bestätigung eines Beschlusses des
Kommunalausschusses vom 18.05.2021
11.     Elektromobilität:
Kostenloses Aufladen in den Dienststellen für
städtische Beschäftigte
Verlängerung der seit 10.04.2019 geltenden
Regelungen bis zum 31.12.2030
StR-Antrag: 20-26 / A 01470
Elektromobilität: Kostenloses Aufladen in den Dienststellen für städtische Beschäftigte
StR-Antrag: 20-26 / A 01464
Elektromobilität: Kostenloses Aufladen in den Dienststellen für städtische Beschäftigte
20-26 / V 03112 Berufsm. StRin Frank 
siehe Beschlussseite
Bestätigung von Beschlüssen des
Ausschusses für Arbeit und Wirtschaft vom 18.05.2021
12.     München schließt sich dem Green City Accord an
Antrag Nr. 20-26 / A 00751 der Fraktion Die Grünen ? Rosa Liste, SPD / Volt - Fraktion vom 27.11.2020, eingegangen am 27.11.2020
StR-Antrag: 20-26 / A 00751
München schließt sich dem Green City Accord an
20-26 / V 03067 Berufsm. StR Baumgärtner 
siehe Beschlussseite
13.     Gasteig München GmbH
Änderung des Gesellschaftsvertrags
StR-Antrag: 20-26 / A 01182
Gasteig München GmbH ? Änderung des Gesellschaftsvertrags Gesellschaftsvertrag konsequent aktualisieren
20-26 / V 02399 Berufsm. StR Baumgärtner 
nach Antrag
Bekanntgabe im
Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft vom 18.05.2021
14.     Jahresbericht der Landeshauptstadt München: Europa und Internationales 2020
20-26 / V 02850 Berufsm. StR Baumgärtner 
bekannt gegeben
Bestätigung von Beschlüssen des
Mobilitätsausschusses vom 19.05.2021
15.     Verkehrssicherheitskonzept ?Vision Zero?
Sachstandsbericht

Neues Warnsystem Bike flash
Antrag Nr. 14-20 / A 04734 der Stadtratsfraktion SPD vom 03.12.2018

Abbiegeassistenten
Antrag Nr. 14-20 / A 05470 der Stadtratsfraktion SPD vom 06.06.2019

Rechtsabbiegeverbot für LKW ohne Abbiegeassistenten ? von Wien lernen
Antrag Nr. 14-20 / A 06039 der Stadtratsfraktion SPD vom 09.10.2019

Umsetzung der Vision Zero in München ? Erfassung, Überprüfung und gegebenenfalls Rückbau freilaufender Rechtsabbieger
Antrag Nr. 20-26 / A 00355 von der SPD / Volt ? Fraktion, Fraktion Die Grünen - Rosa Liste, Fraktion ÖDP / FW vom 12.08.2020, eingegangen am 12.08.2020

?Für Rücksicht ? gegen Rasen, Rüpeln und Rempeln?
München ruft eine Kampagne ins Leben für sicheres Radeln
Antrag Nr. 20-26 / A 00506 von der FDP BAYERNPARTEI Stadtratsfraktion vom 08.10.2020, eingegangen am 08.10.2020

Stadtratshearing ?Mehr Sicherheit für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen ?
von anderen Städten lernen?
Antrag Nr. 20-26 / A 00538 von der Stadtratsfraktion Die Grünen ? Rosa Liste, der Fraktion ÖDP / FW, Stadtratsfraktion der SPD / VOLT vom 15.10.2020

usw.
StR-Antrag: 20-26 / A 01479
Verkehrssicherheitskonzept "Vision Zero"
BA-Antrag: 20-26 / B 01263
Rückbau des freilaufenden Rechtsabbiegers am Bavariaring 4-9
BA-Antrag: 20-26 / B 01262
Rückbau der freilaufenden Rechtsabbieger am Kapuzinerplatz
StR-Antrag: 20-26 / A 00538
Stadtratshearing ?Mehr Sicherheit für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen ? von anderen Städten lernen?
StR-Antrag: 20-26 / A 00506
?Für Rücksicht ? gegen Rasen, Rüpeln und Rempeln? München ruft eine Kampagne ins Leben für sicheres Radeln
StR-Antrag: 20-26 / A 00355
Umsetzung der Vision Zero in München ? Erfassung, Überprüfung und gegebenenfalls Rückbau freilaufender Rechtsabbieger
StR-Antrag: 14-20 / A 06039
Rechtsabbiegeverbot für Lkw ohne Abbiegeassistenten ? von Wien lernen
StR-Antrag: 14-20 / A 05470
Abbiegeassistenten
StR-Antrag: 14-20 / A 04734
Neues Warnsystem: Bike flash
20-26 / V 03254 Berufm. StR Dunkel 
nach Antrag
16.    
Eine rote Handfläche ABGESETZT
Durchführung einer vergleichenden Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten in den Modellquartieren City2Share, CIVITAS ECCENTRIC und Smarter Together ? Verlängerung und Erweiterung der Satzung

Erlass einer Haushaltsbefragungssatzung
StR-Antrag: 20-26 / A 01478
Durchführung einer vergleichenden Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten in den Modellquartieren City2Share, CIVITAS ECCENTRIC und Smarter Together - Verlängerung und Erweiterung der Satzung
20-26 / V 03361 Berufm. StR Dunkel 
Bestätigung von Beschlüssen des
Gesundheitsausschusses vom 20.05.2021
17.     Ergänzung der Satzung über die Gebühren für die Benutzung der Bestattungseinrichtungen der Landeshauptstadt München (Friedhofsgebührensatzung)
20-26 / V 02818 Berufm. StRin Zurek 
nach Antrag
18.     Haushalt 2021;
Umsetzung des Haushaltssicherungskonzepts im Gesundheitsreferat auf der Grundlage der in der Vollversammlung am 19.11.2020 (Vorlagen-Nr. 20-26 / V 01811) bzw. 16.12.2020 (Vorlagen-Nr. 20-26 / V 02247) beschlossenen Vorgaben zum Haushaltssicherungskonzept
20-26 / V 03061 Berufm. StRin Zurek 
siehe Beschlussseite
Bestätigung eines Beschlusses des
Kreisverwaltungsausschusses vom 08.06.2021
19.     Rückübertragung der Finanzmittel (aus dem Verkauf des Rettungshubschraubers ?Christoph 1?)
von der Landeshauptstadt München an den Rettungszweckverband
20-26 / V 02988 i. V. Stellv. Ref Mickisch 
nach Antrag
Bestätigung von Beschlüssen des
Finanzausschusses vom 08.06.2021
20.     Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungsteuer in der
Landeshauptstadt München (Zweitwohnungsteuersatzung ? ZwStS) vom 22. Dez. 2006
StR-Antrag: 20-26 / A 01529
Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungsteuer in der Landeshauptstadt München (Zweitwohnungsteuersatzung ? ZwStS) vom 22. Dez. 2006
StR-Antrag: 20-26 / A 01527
Änderung Zweitwohnungsteuersatzung
StR-Antrag: 14-20 / A 06336
Änderung der Zweitwohnungssteuer Satzung im Sinne von Auszubildenden und Studierenden
StR-Antrag: 14-20 / A 06021
Wohnsituation in München ? Zweitwohnungen untersagen
StR-Antrag: 14-20 / A 05914
Änderung der Zweckentfremdungssatzung
BA-Antrag: 14-20 / B 06430
Antrag Fraktion Bündnis 90 /Die Grünen ? Rosa Liste vom 03.06.2019 Die Stadt wird aufgefordert, die Zweitwohnungssteuer von bisher 9 Prozent der Jahresnettomiete auf mindestens 20 Prozent der Jahresnettomiete zu erhöhen.
BV-Empfehlung: 14-20 / E 02626
Maßnahmen zur Linderung der Wohnungsnot
20-26 / V 01226 Stadtkämmerer Frey 
siehe Beschlussseite
21.    
Eine rote Handfläche ABGESETZT
Übernahme der Tarifsteigerung für alle Zuschussnehmer*innen
StR-Antrag: 20-26 / A 01781
Änderungsantrag zur Übernahme der Tarifsteigerung für alle Zuschussnehmer*innen
StR-Antrag: 20-26 / A 01530
Übernahme der Tarifsteigerung für alle Zuschussnehmer*innen
StR-Antrag: 20-26 / A 01528
Übernahme der Tarifsteigerung für alle Zuschussnehmer*innen
StR-Antrag: 20-26 / A 00805
Auch in der Krise: Stadt übernimmt Tarifsteigerungen aller Zuschussnehmer*innen
20-26 / V 02816 Stadtkämmerer Frey 
Nachtrag
Bestätigung von Beschlüssen des
Kreisverwaltungsausschusses vom 08.06.2021
22.    
Eine rote Handfläche ABGESETZT
Isarstrand
20-26 / V 03589 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
Begründung und Abstimmung von Dringlichkeitsanträgen
1.     Dicke Luft in München - Welche Konsequenzen zieht München aus dem EuGH-
Urteil?
StR-Antrag: 20-26 / A 01516
Dringlichkeitsantrag zur Behandlung in der Vollversammlung am 9. Juni 2021 Dicke Luft in München ? Welche Konsequenzen zieht München aus dem EuGH-Urteil?
20-26 / V 03671
Sitzungsvorlage im Status 'Vorläufiger Beschluss'  Entwurf
Berufm. StRin Kugler 
siehe Beschlussseite
2.     Maskenpflicht in der Fußgängerzone beenden
StR-Antrag: 20-26 / A 01517
Dringlichkeitsantrag zur Behandlung in der Vollversammlung des Stadtrats am 09.06.2021 Maskenpflicht in der Fußgängerzone beenden
20-26 / V 03683 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
3.     Bodenberührung in der Plakatierungsverordnung abschaffen
StR-Antrag: 20-26 / A 01520
Bodenberührung in der Plakatierungsverordnung abschaffen
20-26 / V 03688 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
4.     Alkoholverbot aufheben
StR-Antrag: 20-26 / A 01522
Alkoholverbot aufheben
20-26 / V 03690 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
5.     Keine Maskenpflicht mehr in der Fußgängerzone!
StR-Antrag: 20-26 / A 01521
Dringlichkeitsantrag zur Behandlung in der Vollversammlung am 09.06.2021 Keine Maskenpflicht mehr in der Fußgängerzone!
20-26 / V 03691 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
6.     Die Landeshauptstadt München solidarisiert sich mit den Einsatzkräften der Polizei im Englischen Garten!
StR-Antrag: 20-26 / A 01526
Dringlichkeitsantrag des Oberbürgermeisters für die Vollversammlung am 09.06.2021 Solidarität mit den Einsatzkräften!
StR-Antrag: 20-26 / A 01427
Die Landeshauptstadt München solidarisiert sich mit den Einsatzkräften der Polizei im Englischen Garten!
20-26 / V 03681 Oberbürgermeister Dieter Reiter 
siehe Beschlussseite
Nachprüfungsanträge
Befassung der Vollversammlung mit Werkausschussbeschlüssen