RIS - Bereich Stadtrat - StR-Sitzungen - Tagesordnung

Landeshauptstadt München
Ein Stuhl und eine Aktentasche stehen vor einem Tisch

StR-Sitzungen

Plenum:
Termin:
Mittwoch 09. April 2014, 09:00 Uhr
Sitzungsort:
Großer Sitzungssaal

Öffentliche TO

 
TOP-Nr. Infosymbol TOP-Betreff Infosymbol Vorlage Infosymbol Referent/in Infosymbol Beschluss / Entscheidung Infosymbol
Themen ohne vorherige Sachentscheidung in einem vorberatenden Ausschuss
1.     Mehr Transparenz bei der Entwicklung der Mietnebenkosten
Kostenentwicklung für das Jahr 2013

Antrag Nr. 02-08 / A 01928 von Herrn StR Marian Offman
vom 01.09.2004
08-14 / V 14289 Oberbürgermeister Christian Ude 
bekannt gegeben
2.     Verantwortlichkeiten für das finanzielle Desaster bei der Städtisches Klinikum München GmbH aufzeigen

Antrag Nr. 08-14/A 05115 von Herrn StR Josef Schmid, Herrn StR Hans Podiuk, CSU-Fraktion, vom 17.02.2014
StR-Antrag: 08-14 / A 05115
Verantwortlichkeiten für das finanzielle Desaster bei der Städtischen Klinikum München GmbH aufzeigen
08-14 / V 14476 Stadträte Josef Schmid, Hans Podiuk 
siehe Beschlussseite
3.     Entnennung Leonhard-Moll-Bogen
im 7. Stadtbezirk Sendling-Westpark

08-14 / V 14470 Berufsm. StR. Markwardt 
nach Antrag
4.     Einrichtung eines Stabes "Unterbringung von
Flüchtlingen und Wohnungslosen"

Änderung des Mehrjahresinvestitionsprogrammes
2013 - 2017

Produkt 4.1.4 akute Wohnungslosigkeit

08-14 / V 14274 Berufsm. StRin Meier 
siehe Beschlussseite
5.     Verlegung der bestehenden Straßenbahngleise in der Tegernseer Landstraße zwischen den Haltestellen Silberhornstraße und Tegernseer Landstraße zur Ermöglichung eines Radweges in südlicher Fahrtrichtung
Trassierungsbeschluss vor Einleitung des Planfestellungsverfahrens

Radeln ermöglichen ? Trambahngleise südlich Telapost verlegen
Antrag Nr. 08-14 / A 03946 der Stadtratsfraktion DIE GRÜNEN/RL vom 04.01.2013

Gestaltung des Gleis- und Fahrbahnbereichs der Tegernseer Landstraße zwischen Tegernseer Platz und Martin Luther-Straße für die Ermöglichung des Radfahrverkehrs
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01455 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 17 ? Obergiesing-Fasangarten ? am 05.07.2012


StR-Antrag: 08-14 / A 03946
Radeln ermöglichen ? Trambahngleise südlich Telapost verlegen
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01455
Gestaltung des Gleis- und Fahrbahnbereichs der Tegernseer Landstraße zwischen Tegernseer Platz und Martin Luther-Straße für die Ermöglichung des Radfahrverkehrs
08-14 / V 13816 i.V. StDir Kapp, Stadtbaurätin Prof. DR. (I) Merk, Bfm StR Dr. Blume-Beyerle 
siehe Beschlussseite
6.     ?Aktive Stadt- und Ortsteilzentren? in den Stadtbezirksteilen Neuaubing und Westkreuz

A) Vorbereitende Untersuchungen im Untersuchungsgebiet Neuaubing / Westkreuz und wesentliche Ergebnisse des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes
B) Beteiligung der Betroffenen und der öffentlichen Aufgabenträger
C) Förmliche Festlegung als Sanierungsgebiet ?Neuaubing-Westkreuz?
D) Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplanes mit Grünordnung Nr. 67 a
E) Sanierungsziele und Maßnahmen für das Sanierungsgebiet
F) Organisatorische Erfordernisse zur Programmumsetzung
StR-Antrag: 08-14 / A 05311
"Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" in den Stadtbezirksteilen Neuaubing und Westkreuz
08-14 / V 13733 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
siehe Beschlussseite
7.     Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme gemäß §§ 165 ff. BauGB für den Bereich Nordosten;

Integriertes Strukturkonzept mit externer Steuerungsunterstützung
Vergabeverfahren
08-14 / V 14310 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
8.     Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum (QUIVID);
Richtlinienaktualisierung

Kunst am Bau, Kunst im öffentlichen Raum
Antrag Nr. 02-08 / A 02368
von Frau Stadträtin Dr. Ingrid Anker,
Herrn Stadtrat Haimo Liebich,
Herrn Stadtrat Alexander Reissl
und Frau Stadträtin Monika Renner
vom 15.03.2005

Stimmrecht für VertreterInnen der Bezirksausschüsse
in Preisgerichten für Kunst am Bau
bzw. Kunst im öffentlichen Raum
Antrag Nr. 02-08 / B 02578
des Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 3 Maxvorstadt
vom 13. 11.2007

BA-Antrag: 02-08 / B 02578
Stimmrecht für VertreterInnen der Bezirksausschüsse in Preisgerichten für Kunst am Bau bzw. Kunst im öffentlichen Raum
StR-Antrag: 02-08 / A 02368
Kunst am Bau, Kunst im öffentlichen Raum
08-14 / V 13917 Berufsm. StRin Hingerl 
nach Antrag
9.     MUNICH MASH 2014
Förderung eines Trendsportevents
im Olympiapark
08-14 / V 14505 Stadtschulrat Schweppe 
nach Antrag
10.     Stellenbedarf aufgrund zusätzlicher Berichtspflichten bei der Stabsstelle Beteiligungsmanagement (PLAN HA III/03)

Vollzug des Beschlusses der Vollversammlung des Stadtrates vom 18.12.2013
Wohnraumbewirtschaftung der Landeshauptstadt München
08-14 / V 14292
Sitzungsvorlage im Status 'Vorläufiger Beschluss'  Entwurf
Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
siehe Beschlussseite
11.     München Modell-Miete
Elisabeth-Kohn-Straße am Ackermannbogen III
a) Fehler der Stadt beim München Modell;
Antrag Nr. 08-14 / A 04895 der Stadtratsfraktion der FDP vom 12.12.2013
b) Rechtslage bei Mietverhältnissen im Rahmen des München Modells;
Antrag Nr. 08-14 / A 04923 von Herrn Stadtrat Alexander Reissl und Frau Stadträtin Beatrix Zurek vom 13.12.2013
c) München Modell Elisabeth-Kohn-Straße
Muss das München Modell insgesamt überarbeitet werden?
Antrag Nr. 08-14 / A 04922 von Herrn Stadtrat Josef Schmid und Frau Stadträtin Dr. Evelyne Menges vom 13.12.2013
d) Muss das ?München-Modell-Miete? nachjustiert werden?
Schriftliche Anfrage gemäß § 68 GeschO von Frau Stadträtin Sabine Krieger und Frau Stadträtin Gülseren Demirel vom 13.12.2013
e) Elisabeth-Kohn-Straße: wie hilft die Stadt den Mietern?
Antrag Nr. 08-14/ A 04971 von Herrn Stadtrat Josef Schmid und Frau Stadträtin Dr. Evelyne Menges vom 08.01.2014

StR-Antrag: 08-14 / A 05310
München Modell Miete Elisabeth-Kohn-Straße am Ackermannbogen III
StR-Antrag: 08-14 / A 04971
Elisabeth-Kohn-Straße: wie hilft die Stadt den Mietern?
StR-Antrag: 08-14 / A 04923
Rechtslage bei Mietverhältnissen im Rahmen des München-Modells
StR-Antrag: 08-14 / A 04922
München Modell Elisabeth-Kohn-Straße Muss das München Modell insgesamt überarbeitet werden?
StR-Antrag: 08-14 / A 04895
Fehler der Stadt beim München-Modell
08-14 / V 14510 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
siehe Beschlussseite
12.     Städtisches Klinikum München GmbH
Neufassung Geschäftsordnung und Geschäftsverteilung der Geschäftsführung
08-14 / V 14496 Berufsm. StR. Lorenz, Stadtkämmerer Dr. Wolowicz 
siehe Beschlussseite
13.     Verordnung der Landeshauptstadt München über das
Tragen von Badekleidung beim öffentlichen Baden
(Badekleidungsverordnung)
StR-Antrag: 08-14 / A 05314
Verordnung der Landeshauptstadt München über das Verhalten beim öffentlichen Baden (Badebekleidungsverordnung)
08-14 / V 14452 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
siehe Beschlussseite
Themen mit vorheriger Sachentscheidung in einem vorberatenden Ausschuss
1.     Öffentliches WLAN in München - öffentlicher Teil: Änderung und Erweiterung

Antrag 08-14 / A 04642 der Stadtratsfraktion FDP ? ?Freier Zugang zum Internet in den Kundenbereichen der Stadt München? vom 24.09.2013
StR-Antrag: 08-14 / A 05298
Öffentliches WLAN in München
StR-Antrag: 08-14 / A 04642
Freier Zugang zum Internet in den Kundenbereichen der Stadt München
08-14 / V 13808 Oberbürgermeister Christian Ude 
nach Antrag
2.     Repräsentation der Landeshauptstadt München; zusätzlicher Personalbedarf zur Sachbearbeitung bei der Protokollabteilung
08-14 / V 14094 Oberbürgermeister Christian Ude 
nach Antrag
3.     Änderung der Satzung zur Durchführung von Bürgerbegehren und Bürgerentscheiden in der Landeshauptstadt München und in den Stadtbezirken
StR-Antrag: 08-14 / A 02661
Verwaltungsvorgänge im Personalbereich vereinfachen und beschleunigen
08-14 / V 14106 Oberbürgermeister Christian Ude 
nach Antrag
4.     München redet mit!
? Interessenwahrnehmung der Stadt
im Vorfeld der Verhandlungen für ein
EU- / USA-Freihandelsabkommen

Antrag Nr. 08-14 / A 05179 von Bürgerliche Mitte FW/ÖDP/BP vom 26.02.2014
StR-Antrag: 08-14 / A 05179
München redet mit! ? Interessenwahrnehmung der Stadt im Vorfeld der Verhandlungen für ein EU- / USA-Freihandelsabkommen
08-14 / V 14437 Oberbürgermeister Christian Ude 
nach Antrag
5.     Verwaltungsvorgänge im Personalbereich
vereinfachen und beschleunigen

Antrag Nr. 08- 14 / A 02661 der Stadtratsfraktionen
DIE GRÜNEN/RL und der SPD vom 26.07.2011
StR-Antrag: 08-14 / A 02661
Verwaltungsvorgänge im Personalbereich vereinfachen und beschleunigen
08-14 / V 14385 Christian Ude 
bekannt gegeben
6.     Stärkung der Konkurrenzfähigkeit
der Landeshauptstadt München
auf dem Arbeitsmarkt
08-14 / V 13355 Berufsm. StR. Dr. Böhle 
siehe Beschlussseite
7.     Münchner Verkehrsgesellschaft mbH
SWM Services GmbH
Besetzung des Aufsichtsrates
Anpassung der Gesellschaftsverträge
08-14 / V 14426 Vertreter des Referenten StDir Kapp  
nach Antrag
8.     Neuerlass der Betriebssatzung für die Münchner Stadtentwässerung;
Neuerlass der Dienstanweisung
für die Werkleitung der Münchner Stadtentwässerung

08-14 / V 14041 Berufsm. StRin Hingerl 
nach Antrag
9.    
Eine rote Handfläche ABGESETZT
Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum (QUIVID);
Richtlinienaktualisierung

Kunst am Bau, Kunst im öffentlichen Raum
Antrag Nr. 02-08 / A 02368
von Frau Stadträtin Dr. Ingrid Anker,
Herrn Stadtrat Haimo Liebich,
Herrn Stadtrat Alexander Reissl
und Frau Stadträtin Monika Renner
vom 15.03.2005

Stimmrecht für VertreterInnen der Bezirksausschüsse
in Preisgerichten für Kunst am Bau
bzw. Kunst im öffentlichen Raum
Antrag Nr. 02-08 / B 02578
des Bezirksausschusses des Stadtbezirkes 3 Maxvorstadt
vom 13. 11.2007

BA-Antrag: 02-08 / B 02578
Stimmrecht für VertreterInnen der Bezirksausschüsse in Preisgerichten für Kunst am Bau bzw. Kunst im öffentlichen Raum
StR-Antrag: 02-08 / A 02368
Kunst am Bau, Kunst im öffentlichen Raum
08-14 / V 13917 Berufsm. StRin Hingerl 
Teil A 8
10.     Nachhaltigkeitsbericht München 2013

- Bekanntgabe -
08-14 / V 14214 Berufsm. StR. Lorenz 
bekannt gegeben
11.     München beteiligt sich an der von England ausgehenden Transition-Town-Initiative

Antrag Nr. 08-14 / A 01023 der ÖDP vom 27.08.2009
StR-Antrag: 08-14 / A 01023
München beteiligt sich an der von England ausgehenden Transition-Town-Initiative
08-14 / V 14192 Berufsm. StR. Lorenz 
nach Antrag
12.     Ermäßigung der Hundesteuer für
Inhaberinnen und Inhaber eines Hundeführerscheins und
bei Aufnahme von Tieren aus dem Münchner Tierheim


Hundesteuererlass für Heimtiere
Antrag Nr. 08-14 / A 03963 der Stadtratsfraktion DIE GRÜNEN/ RL
vom 15.01.2013, eingegangen am 15.01.2013

Hundeführerschein statt Leinenzwang
Antrag Nr. 08-14 / A 03701 der Stadtratsfraktion DIE GRÜNEN/ RL
vom 10.10.2012, eingegangen am 10.10.2012

Hunde in der Stadt - Sicherheit erhöhen
Antrag Nr. 08-14 / A 03844 von Herrn StR Michael Leonhart,
Herrn StR Dr. Josef Assal, Frau StRin Dr. Constanze Söllner-Schar,
Frau StRin Heide Rieke, Frau StRin Bettina Messinger, Frau StRin Beatrix Zurek
vom 27.11.2012, eingegangen am 27.11.2012


StR-Antrag: 08-14 / A 05312
Ermäßigung der Hundesteuer für Inhaberinnen und Inhaber eines Hundeführerscheins und bei Aufnahme von Tieren aus dem Münchner Tierheim
StR-Antrag: 08-14 / A 03963
Hundesteuererlass für Heimtiere
StR-Antrag: 08-14 / A 03844
Hunde in der Stadt - Sicherheit erhöhen
StR-Antrag: 08-14 / A 03701
Hundeführerschein statt Leinenzwang
08-14 / V 12042 Stadtkämmerer Dr. Wolowicz 
siehe Beschlussseite
13.     Stadtsparkasse München;
Änderung der Satzung
08-14 / V 14430 Stadtkämmerer Dr. Wolowicz 
nach Antrag
14.     2. Umstrukturierung der Betriebsflächen
1. Ergebnis des städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerbs mit
Realisierungsteil für das Verwaltungsgebäude sowie Ergebnis der Überarbeitung
2. Darstellung der bislang durchgeführten Öffentlichkeits-, Behörden- sowie
Bezirksausschussbeteiligung
3. Änderung des Flächennutzungsplanes mit integrierter Landschaftsplanung
und vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2076
Regerstraße (nordwestlich), Welfenstraße (südlich) und Ohlmüllerstraße (westlich)
(Teiländerung der Bebauungspläne Nrn. 77 und 1995)

- Einleitung eines Verfahrens für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan,
Qualifizierung des Aufstellungsbeschlusses Nr. 2076 vom 24.10.2012
- Aufhebung des Geltungsbereiches des Aufstellungsbeschlusses Nr. 2076
vom 24.10.2012 im Bereich des zukünftigen Verwaltungsgebäudes der
Paulaner Brauerei an der Ohlmüllerstraße
4. Empfehlungen der außerordentlichen Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 05 -
Au-Haidhausen - am 04.06.2013
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01798
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01799
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01800
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01801
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01802
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01803
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01804
Empfehlung Nr. 08-14 / E 01805
5. Empfehlung Nr. 08-14 / E 02153 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 05 -
Au-Haidhausen ? Bezirksteil Haidhausen am 16.01.2014
6.....

Stadtbezirk 5 Au-Haidhausen

StR-Antrag: 08-14 / A 05293
Umstrukturierung der Betriebsflächen der Paulaner Brauerei
BV-Empfehlung: 08-14 / E 02165
Nachnutzung Paulaner-Gelände: Raum für die evangelische Kirchengemeinde St. Johannes
BV-Empfehlung: 08-14 / E 02153
Nachnutzung Paulaner-Gelände: Flächenerwerb zur Sicherung eines über die Regeln der Sozialgerechten Bodennutzung hinausgehenden geförderten Wohnungsbaus bis zu 50 % der Wohnfläche gemäß "Wohnen in München V" (Ziffer 1 des Antrages)
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01805
Verlängerung der Buslinie 58 von der Silberhornstraße über Ostfriedhof, Auerfeldstraße, Orleansstraße zum Ostbahnhof mit Führung durch die Welfenstraße und Haltestelle im Neubaugebiet
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01804
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: 100 %ige Umsetzung der Forderungen aus der Stellungnahme des Bezirksausschusses 5 aus dem Verfahren nach § 3 Abs. 1 BauGB vom 02.05. bzw. 16.05.2013
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01803
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: verstärkte Förderung und Berücksichtigung von Baugemeinschaften der Auer Bürgerinnen und Bürger
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01802
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: 50 % geförderter Wohnraum und Verteilung auf die drei Teilgebiete, breite Streuung von Gewerbe und Dienstleistung in den Erdgeschossen der drei Teilgebiete und freie Zugänglichkeit von Bauten und Höfen, kulturelles und soziales Angebot mit Kindertagesstätten, Bewohnertreff und Jugendzentrum
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01801
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: leichte Verbindungen zum MVG-Netz, zeitgleiche Fertigstellung von Wohnungen, Infrastruktur und sozialen Einrichtungen, Erhalt des denkmalgeschützten Verwaltungsgebäudes an der Ohlmüllerstraße (Ziffern 1, 2 und 5 des Antrages)
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01800
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: barrierefreie Wegeverbindung zwischen Oberer und Unterer Au innerhalb der Paulanergebietsbebauung
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01799
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: Erhalt des historischen Zacherlbaus an der Ohlmüllerstraße einschließlich des Walmdaches
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01798
Absiedlung Paulaner und Nachnutzung: Streichung aller Entwürfe aus dem Wettbewerbsverfahren, die eine Hochhausbebauung an der Isarhangkante oder in der Unteren Au vorsehen
08-14 / V 14358 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
15.     Verlängerung der Stäblistraße zwischen Forstenrieder Allee und Anschlussstelle BAB A 95/München-Fürstenried

a) Einstellung der Bauleitplanung
b) Empfehlungen
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01783
Durchstich Stäblistraße - bauleitplanerische Konsequenzen
BV-Empfehlung: 08-14 / E 01311
Rücknahme des Planfeststellungsverfahrens zum Durchstich der Stäblistraße sowie des Bebauungsplanes 1793
08-14 / V 13085 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
16.     Sachstandsbericht Verkehrskonzept Stäblistraße
08-14 / V 14369 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
17.     Die Münchner Förderformel für Kindertageseinrichtungen
Berechnung der einkommensbezogenen Staffelung der Elternentgelte
Beitragsfreies drittes Kindergartenjahr in München
Änderung der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (AVBayKiBiG)
Modifizierung der Zuschussrichtlinie und sonstige Weiterentwicklungen

Kita-Förderung ...

Beitragsfreies ...

Neue Zeitschiene ...

StR-Antrag: 08-14 / A 04997
Neue Zeitschiene für die Einführung der einkommensbezogenen Gebührenstaffelung bei freien und sonstigen Trägern im Rahmen der Münchner Förderformel (MFF)
StR-Antrag: 08-14 / A 04437
Beitragsfreies drittes Kindergartenjahr in München
StR-Antrag: 08-14 / A 04290
Kita-Förderung vom Freistaat kommt den Eltern zugute
08-14 / V 14275 Stadtschulrat Schweppe 
nach Antrag
18.     Turnerschaft Jahn München von 1887 e.V.
1. Erweiterung und Umbau des Betriebsgebäudes
an der Weltenburger Str. 53;
Förderung der Baumaßnahme nach den
Sportförderrichtlinien der Landeshauptstadt
München
2. Verlängerung des Erbbaurechtsvertrages


08-14 / V 14373 Stadtschulrat Schweppe 
nach Antrag
19.     Israelitische Kultusgemeinde München
Freiwilliger Zuschuss zu den Ausgaben
für Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen
für pädagogische Einrichtungen im Jahr 2014

08-14 / V 14157 Stadtschulrat Schweppe 
siehe Beschlussseite
20.     Bessere schulpsychologische Versorgung
an beruflichen Schulen
Aktueller Sachstand und Handlungsbedarf

08-14 / V 14309 Stadtschulrat Schweppe 
nach Antrag
21.     Umbenennung des
?Städtischen Vermessungsamtes München? in
?GeodatenService München? (GSM)
Änderung der Vermessungsamtssatzung in
GeodatenServicesatzung
Änderung der Vermessungsamtsgebührensatzung in
GeodatenService-Gebührensatzung

08-14 / V 14301 Berufsm. StR. Markwardt 
siehe Beschlussseite
22.     Maßnahmen zur beschleunigten Erstellung von
Gutachten des Bewertungsamtes

08-14 / V 14306 Berufsm. StR. Markwardt 
nach Antrag
23.     Standort- und Belegungsplanung bei der Stadtverwaltung
Antrag Nr. 08-14/A 04329 von
Frau StRin Mechthilde Wittmann,
Frau StRin Beatrix Burkhardt vom 13.06.2013

StR-Antrag: 08-14 / A 04329
Standort- und Belegungsplanung bei der Stadtverwaltung
08-14 / V 14302 Berufsm. StR. Markwardt 
nach Antrag
24.     Generalsinstandsetzungsmaßnahme
Jugendtreff am Biederstein, Gohrenstraße 6
im 12. Stadtbezirk Schwabing-Freimann
Träger: Kreisjugendring München-Stadt
-Produkt 3.1.1.-

Projektkosten (Ausführungskosten) 2.380.000 Euro
davon Ersteinrichtungskosten 50.000 Euro

1. Ausführungsgenehmigung (SB)
2. Personalanpassung im Kommunalreferat (VB)

08-14 / V 14303 Berufsm. StR. Markwardt 
nach Antrag
25.     Zwischennutzung für Apassionata im
12. Stadtbezirk Schwabing - Freimann

08-14 / V 14370 Berufsm. StR. Markwardt 
nach Antrag
26.     Neufassung der Richtlinien für Sondernutzungen an den öffentlichen Straßen der Landeshauptstadt München (Sondernutzungsrichtlinien -SoNuRL);

Neufassung der Satzung über die Gebühren für Sondernutzungen auf öffentlichen Straßen der Landeshauptstadt München (Sondernutzungsgebührensatzung - SoNuGebS);
StR-Antrag: 08-14 / A 05313
Neufassung der Sondernutzungsrichtlinien
StR-Antrag: 08-14 / A 05305
Neufassung der Sondernutzungsrichtlinien
StR-Antrag: 08-14 / A 04842
Weihnachtsdekorationsabgabe abschaffen!
BV-Empfehlung: 08-14 / E 02062
Verbreitern der zulässigen Restgehwegbreite bei Sondernutzungen
BA-Antrag: 08-14 / B 04999
Obst- und Gemüsehändler außerhalb des Mittleren Rings - Genehmigung zum Stehen bleiben auch während der Nachtzeiten; Antrag der SPD-Fraktion vom 17.06.13
StR-Antrag: 08-14 / A 03216
Bearbeitungsgebühr für Freischankflächen nicht jedes Jahr auf?s Neue
StR-Antrag: 08-14 / A 03047
Rücknahme der neuen Gebührenordnung bei hochklappbaren Markisen
StR-Antrag: 08-14 / A 02919
Vermarktete Wohltätigkeit in der Fußgängerzone ? Neufassung der Zulassungsvoraussetzungen am Standplatz Neuhauser Straße 10
StR-Antrag: 08-14 / A 02707
Überarbeitung der Sondernutzungsrichtlinien
StR-Antrag: 08-14 / A 02705
Freischankflächenverordnung muss überprüft werden!
BV-Empfehlung: 08-14 / E 00177
Freischankflächen
StR-Antrag: 02-08 / A 02967
Beschränkungen für Straßenmusikanten auch im Tal
08-14 / V 14456 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
nach Antrag
27.     EUROCITIES Jahrestagung 2014 in München
Errichtung der 1. Münchner Mobilitätsstation
Projekt- und Ausführungsgenhmigung
StR-Antrag: 08-14 / A 05303
EUROCITIES Jahrestagung 2014 in München; Errichtung der 1. Münchner Mobilitätsstation Projekt- und Ausführungsgenehmigung
08-14 / V 14455 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
siehe Beschlussseite
28.     Sachstandsbericht in Sachen Glücksspielrecht
(Sportwetten und Spielhallen)

Verlängerung von Sperrzeiten in Spielhallen
StR-Antrag: 08-14 / A 04633
Verlängerung von Sperrzeiten in Spielhallen
08-14 / V 14449 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
siehe Beschlussseite
29.     Aufnahme des Fußgängerzonenabschnitts
Sendlinger Straße in den Geltungsbereich der
Altstadtfußgängerzonensatzung

Altstadt-Fußgängerbereiche-Satzung der Wirklichkeit anpassen

Aufnahme des Tals, der Diener- und der Residenzstraße in den Geltungsbereich derAltstadtfußgängerzonensatzung
StR-Antrag: 08-14 / A 05304
Altstadt-Fussgängerbereiche-Satzung
StR-Antrag: 08-14 / A 04382
Altstadt-Fußgängerbereiche-Satzung der Wirklichkeit anpassen
BA-Antrag: 08-14 / B 04267
Aufnahme des Fußgängerzonenabschnitts Sendlinger Straße in den Geltungsbereich der Altstadtfußgängerzonensatzung
08-14 / V 14431 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
siehe Beschlussseite
30.    
Eine rote Handfläche ABGESETZT
Verordnung der Landeshauptstadt München über das
Tragen von Badekleidung beim öffentlichen Baden
(Badekleidungsverordnung)
StR-Antrag: 08-14 / A 05314
Verordnung der Landeshauptstadt München über das Verhalten beim öffentlichen Baden (Badebekleidungsverordnung)
08-14 / V 14452 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
Teil A 13
31.     P+R Park & Ride GmbH
Sanierung des P+R Parkhauses Fröttmaning nach
Hauptprüfung 2012
Ausführungsgenehmigung
08-14 / V 14450 Berufsm. StR. Dr. Blume-Beyerle 
nach Antrag
32.     PERSPEKTIVE MÜNCHEN
Leitlinie "Kinder- und Familienpolitik"
Leitprojekt 1 "Kinder- und familienfreundliches Wohnen"

- Abschluss der Projektphase
- Vorschlag für die Verstetigung der Ziele und Empfehlungen

08-14 / V 14054 Berufsm. StRin Meier, Stadtbaurätin Prof. Dr. (I) Merk  
nach Antrag
33.     Änderung, Erlass und Aufhebungen
von Satzungen der Landeshauptstadt München
zur Unterbringung wohnungsloser Haushalte
und unbegleiteter Flüchtlinge

Änderung der Satzung
- über die Benutzung der Notquartiere der Landeshauptstadt München
(Notquartiere-Benutzungssatzung)
- über die Gebühren für die Benutzung der Notquartiere der Landeshauptstadt München
(Notquartiere-Gebührensatzung)

Erlass einer Satzung
- über die Benutzung der Clearinghäuser der Landeshauptstadt München
(Clearinghäuser-Benutzungssatzung)
- über die Gebühren für die Benutzung der Clearinghäuser der
Landeshauptstadt München
(Clearinghäuser-Gebührensatzung)
- über die Benutzung von angemieteten und überlassenen Wohnungen
der Landeshauptstadt München
(Angemietete und überlassene Wohnungen Benutzungssatzung)
- über die Gebühren für die Benutzung der angemieteten und überlassenen
Wohnungen der Landeshauptstadt München
(Angemietete und überlassene Wohnungen Gebührensatzung)
- über die Benutzung der Wohnprojekte und Wohngemeinschaften zur Unterbringung
von unbegleiteten heranwachsenden Flüchtlingen (UF) der Landeshauptstadt München
(UF-Quartiere-Benutzungssatzung)
- über die Gebühren für die Benutzung der Wohnprojekte und Wohngemeinschaften für
unbegleitete heranwachsende Flüchtlinge (UF) der Landeshauptstadt München
(UF-Quartiere-Gebührensatzung)

.....................................................
08-14 / V 13882 Berufsm. StRin Meier 
siehe Beschlussseite
34.     Prüfung der Bedarfe in der Migrationsberatung
Antrag Nr. 08-14 / A 04643 .........................

Produkt 60 6.2.1 Integrationshilfen nach Zuwanderung
StR-Antrag: 08-14 / A 04643
Prüfung der Bedarfe in der Migrationsberatung
08-14 / V 13844 Berufsm. StRin Meier 
siehe Beschlussseite
35.     In Wohnungen kommen - in Wohnungen bleiben
Neuausrichtung der Unterstützung, Begleitung und Nachsorge
von wohnungslosen Haushalten
Einbeziehung der Verbände in die Betreuung der Wohnungslosen

Zusätzlicher Stellenbedarf für die Betreuung akut Wohnungsloser
in der Abteilung Zentrale Wohnungslosenhilfe im Fachbereich Wohnen
und bei den Freien Trägern der Wohnungslosenhilfe in München

Produkt 60 4.1.4 Vorübergehende Unterbringung und
ambulante Hilfen für akut Wohnungslose
08-14 / V 14141 Berufsm. StRin Meier 
nach Antrag
36.     Quartierbezogene Bewohnerarbeit

Sachstand I. Quartal 2014
Aufstockung Verwaltungsstelle Neue Projekte

"Die Hochäcker" Vorlaufprojekt und Nachbarschaftstreff
im 16. Stadtbezirk/Ramersdorf-Perlach

Änderung des Mehrjahresinvestitionsprogramms
2013-2017

Produkt 60 4.1.7 Quartierbezogene Bewohnerarbeit

08-14 / V 14095 Berufsm. StRin Meier 
nach Antrag
37.     Personalbedarf für die Erfüllung der Aufgaben
nach dem Gesetz zur Stärkung der Funktionen der
Betreuungsbehörde

Personal- und Sachkostenaufwand zur
Realisierung der Maßnahmen 1 und 4 aus dem
Handlungsfeld 6 Recht, Freiheit, soziale und
finanzielle Sicherheit, Diskriminierungsverbot
des 1. Aktionsplans zur Umsetzung der
UN-Behindertenrechtskonvention

Produkt 60 5.6.1 Hilfe bei Betreuungsbedürftigkeit

08-14 / V 13881 Berufsm. StRin Meier 
nach Antrag
38.     Gewährung eines Investitionskostenzuschusses
für den Verein Ledigenheim München e.V.
in der Bergmannstraße 35, 80339 München

Zuschuss für das Ledigenheim München e.V.
Antrag Nr. 08-14 / A 04366 ..........................

Produkt 60 4.1.8 Schaffung preiswerten Wohnraums
StR-Antrag: 08-14 / A 04366
Zuschuss für das Ledigenheim München e.V.
08-14 / V 14379 Berufsm. StRin Meier 
nach Antrag
Begründung und Abstimmung von Dringlichkeitsanträgen
1.     Akute Raumnot an der Grund- und Mittelschule an der Wiesentfelser Straße endlich beheben
StR-Antrag: 08-14 / A 05302
Akute Raumnot an der Grund- und Mittelschule an der Wiesentfelser Straße endlich beheben
08-14 / V 14570 Stadtschulrat Schweppe  
siehe Beschlussseite
Nachprüfungsanträge
Befassung der Vollversammlung mit Werkausschussbeschlüssen