RIS - Bereich Stadtrat - StR-Sitzungen - Tagesordnung

Landeshauptstadt München
Ein Stuhl und eine Aktentasche stehen vor einem Tisch

StR-Sitzungen

Termin:
Mittwoch 23. September 2009, 09:30 Uhr
Sitzungsort:
Großer Sitzungssaal

Öffentliche TO

 
TOP-Nr. Infosymbol TOP-Betreff Infosymbol Vorlage Infosymbol Referent/in Infosymbol Beschluss / Entscheidung Infosymbol
Bezirk Mitte (HA II/2)
1.     Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 2021
Angererstraße 9
(Flurst. Nr. 610/21, 610/22, 610/23 und 643/5 (Teilfläche),
Gemarkung Schwabing)
(Teiländerung des Bebauungsplanes Nr. 1256)
- Wechsel des Vorhabenträgers -


Stadtbezirk 4 - Schwabing-West

08-14 / V 02836 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
Bezirk West (HA II/4)
2.     Vorhabenbezogener Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 1821 b
Hanauer Straße (östlich)
Pelkovenstraße (nördlich)
westlich und südlich des Olympia-Einkaufszentrums (OEZ)
- Büro- und Geschäftshaus an der Pelkovenstraße-
(Teiländerung des Beb.Pl.Nr. 578)
Qualifizierung des Aufstellungsbeschlusses Nr.1821 vom 18.02.1998

Stadtbezirk 10 ? Moosach

08-14 / V 02828 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
3.     Bebauungsplan mit Grünordnung Nr. 1784 a
Auf den Schrederwiesen (westlich),
Schroppenwiesenstraße (nördlich),
Dachauer Straße B 304 (östlich),
Autobahnring München-Nord BAB A 99 (südlich)

- Billigungs- und vorbehaltlicher Satzungsbeschluss -

Stadtbezirk 24 ? Feldmoching - Hasenbergl

08-14 / V 02785 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
4.     PERSPEKTIVE MÜNCHEN
Langfristige Siedlungsentwicklung
a) Grundsatzbeschluss
- Rahmenbedingungen und Trends
- Potenziale
- Schlussfolgerungen
b) Weiteres Vorgehen
c) Vergaben eines Werkauftags

08-14 / V 02475 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
vertagt in den nächsten Planungsausschuss
5.     Wohnen in München IV
A) Erfahrungsbericht für das Jahr 2008 mit
Ergänzungen (Bekanntgabe)
B) Beschlussteil
1. Bagatellgrenze bei Förderquoten; Einführung als
?Kann-Bestimmung? bei Befreiungen nach
§ 31 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB)
2. Abschaffung der mietwirksamen, ratenweise fälligen
Kaufpreisbestandteile (?mietpreisrelevante Geld-
leistungen?) bei städtischen Grundstücken für die
Einkommensorientierte Förderung-EOF
3. Einführung einer einheitlichen Regelung für Miet-
steigerungen im geförderten Mietwohnungsbau auf
städtischen Grundstücken (München Modell-Miete,
München Modell-Genossenschaften, KomPro A und
KomPro B, EOF)

08-14 / V 02420 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
vertagt
Referatsgeschäftsleitung
6.     Übertragung von personalrechtlichen Befugnissen
auf das Referat für Stadtplanung und Bauordnung;
Anpassung wegen personeller Veränderungen

08-14 / V 02670 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,endgültige Entscheidung durch die Vollversammlung
Hauptabteilung I
7.     Sonderflughafen Oberpfaffenhofen
Aktueller Sachstand
08-14 / V 02862 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
bekannt gegeben
8.     Metropolregion konkret: Verkehrspotentiale der U6-Verlängerung nach Neufahrn umfassend ausloten
Antrag Nr. 08-14 / A 00280 von Herrn Stadtrat
Dr. Georg Kronawitter vom 19.09.2008

StR-Antrag: 08-14 / A 00280
Metropolregion konkret: Verkehrspotentiale der U6-Verlängerung nach Neufahrn umfassend ausloten
08-14 / V 02632 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag und mit der Änderung in Ziffer 2: Antrag Nr.280 bleibt aufgegriffen
9.     Beteiligung an einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsvorhaben
?Offene Innovationsprozesse für die energieeffiziente Stadt 2020+ (OFFIES 2020+)? im Rahmen der Fördermaßnahme ?Wettbewerb Energieeffiziente Stadt? des Förderkonzeptes ?Grundlagenforschung Energie 2020+?
08-14 / V 02609 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
bekannt gegeben
10.     Erhaltungssatzung in den Stadtbezirken
5 Au-Haidhausen und 18 Untergiesing-Harlaching

a) Wohnraum schaffen und vor Umwandlung schützen
Empfehlung Nr. 02-08 / E 01010 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 5 ?
Au-Haidhausen, Bezirksteil Au am 16.01.2008
b) Erhaltungssatzung für die Obere Au
(Ziffer 2 des Antrags)
Empfehlung Nr. 02-08 / E 01016 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 5 ?
Au-Haidhausen, Bezirksteil Au am16.01.2008
c) Fortschreibung der in Haidhausen bestehenden Erhaltungssatzung über 2011 hinaus
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00212 der
Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 5 -
Au-Haidhausen, Bezirksteil Haidhausen am 22.01.2009
d) Erhaltungssatzung für die Obere Au neu erlassen
Antrag Nr. 08-14 / B 00798 des Bezirksausschusses des 5. Stadtbezirkes ? Au-Haidhausen
vom 21.01.2009
e) Erhaltungssatzung Untere Au / Untergiesing über 2011 hinaus verlängern (Antrag 1) Empfehlung Nr. 08-14 / E 00222 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 05 - Au ? Haidhausen, Bezirksteil Au am 29.01.2009
f) Umwandlungsverbot in Erhaltungssatzungs-gebieten (Antrag 2)
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00223 der Bürgerver-sammlung des Stadtbezirkes 5 ? Au ? Haidhausen, Bezirksteil Au am 29.01.2009


BV-Empfehlung: 08-14 / E 00223
Umwandlungsverbot in Erhaltungssatzungsgebieten (Antrag 2)
BV-Empfehlung: 08-14 / E 00222
Erhaltungssatzung Untere Au/Untergiesing über 2011 hinaus verlängern (Antrag 1)
BA-Antrag: 08-14 / B 00798
Erhaltungssatzung für die Obere Au neu erlassen
BV-Empfehlung: 08-14 / E 00212
Fortschreibung der in Haidhausen bestehenden Erhaltungssatzung über 2011 hinaus
BV-Empfehlung: 02-08 / E 01016
Erhaltungssatzung für die obere Au (Ziffer 2 des Antrags)
BV-Empfehlung: 02-08 / E 01010
Wohnraum schaffen und vor Umwandlung schützen
08-14 / V 02806 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,gegen die Stimmen von DIE LINKE.,endg.Entscheidung d.d.Vollversammung
11.     Vertretung der Landeshauptstadt München im Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbandes München

08-14 / V 02656 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,endgültige Entscheidung durch die Vollersammlung
12.     Strukturelles Umsetzungskonzept für die Verwirklichung verkehrlicher Maßnahmen unter Verwendung von Stellplatzablösemitteln
Erfahrungen mit der Umsetzung des Beschlusses
und Informationen über die Mittelverwendung 2007-2009
a) Erfahrungen mit der Umsetzung des Beschlusses der Vollversammlung des Stadtrates vom 23.11.2005 und Information über die Mittelverwendung 2007-2009
b) Anpassung der Bindungsdauer für den Ablösemitteleinsatz
c) Anpassung der Finanzierungsgrenze für mit Ablösemittel
finanzierte Stellplätze

08-14 / V 02878 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
vertagt
13.     Ablehnung der Express-S-Bahn auf der S-1-Trasse oder Gewährung eines optimalen Lärmschutzes sowie einer Untertunnelung für den Fall des Baus
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00243 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 24 Feldmoching - Hasenbergl am 26.03.2009

BV-Empfehlung: 08-14 / E 00243
Ablehnung der Express-S-Bahn auf der S-1-Trasse oder Gewährung eines optimalen Lärmschutzes sowie einer Untertunnelung für den Fall des Baus
08-14 / V 02631 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,gegen die Stimmen der FDP-Fraktion
14.     PERSPEKTIVE MÜNCHEN
Pilotprojekt der Stadtteilentwicklung
?Quartiersentwicklung durch identitätsorientierte Markenführung, südliches Bahnhofsviertel?

08-14 / V 02659 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
15.     Zukunftssicherung der Markthallen München
auf dem Großmarktgelände
sowie auf dem Schlacht- und Viehhofareal
Standorterhaltung und -entwicklung
a) Grundsatzbeschluss
b) Anträge:
- Städtebauliche Chancen bei der Sanierung
der Markthallen München nutzen
Antrag Nr. 08-14/A 00741 der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / RL vom 09.04.2009
- Erhalt der Großmarkthalle am Standort
Sendling
Antrag Nr. 08-14/A 00877 der Stadtratsfraktion
der FDP vom 30.06.2009
- Sanierung oder Verlagerung der
Großmarkthalle
Antrag Nr. 08-14/B 01286 des Bezirksausschusses
des Stadtbezirks 06 - Sendling vom 06.07.2009


Stadtbezirk 2 Ludwigsvorstadt Isarvorstadt
Stadtbezirk 6 Sendling


StR-Antrag: 08-14 / A 01113
Zukunftssicherung der Markthallen München auf dem Großmarktgelände
StR-Antrag: 08-14 / A 01089
Zukunftssicherung der Markthallen München auf dem Großmarktgelände
BA-Antrag: 08-14 / B 01286
Erhalt der Großmarkthalle am Standort Sendling
StR-Antrag: 08-14 / A 00877
Sanierung oder Verlagerung der Großmarkthalle
StR-Antrag: 08-14 / A 00741
Städtebauliche Chancen bei der Sanierung der Markthallen München nutzen
08-14 / V 02602 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
vertagt ins Plenum
Hauptabteilung II
16.     Ausweisung von Vorranggebieten für die
Installation von Windrädern
Antrag Nr. 02-08 / A 04177 der ÖDP
vom 17.01.2008

StR-Antrag: 02-08 / A 04177
Ausweisung von Vorranggebieten für die Installation von Windrädern
08-14 / V 02752 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
17.     Bekanntgabe
Bayerischer Landtag im Maximilianeum
Erweiterungsbau im Nordhof

Ergebnis des einstufigen begrenzt offenen anonymen
Realisierungswettbewerbes mit vorgeschaltetem
Bewerbungsverfahren

Stadtbezirk 5 Au - Haidhausen
08-14 / V 02210 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
bekannt gegeben
18.     Reihenhaussiedlung zwischen Maria-Eich-Straße und
Paosostraße;
Regelung des Dachausbaus durch entspr. Satzung bzw.
Bebauungsplanänderung
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00270
der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 21 - Pasing-
Obermenzing am 23.04.2009

BV-Empfehlung: 08-14 / E 00270
Reihenhaussiedlung zwischen Maria-Eich-Straße und Paosostraße; Regelung des Dachausbaus durch entspr. Satzung bzw. Bebauungsplanänderung
08-14 / V 02760 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
19.     Ausführung des Durchstichs zwischen Am Schnepfenweg
und Am Blütenanger als Verkehrsberuhigter Bereich
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00052
der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 24 ?
Feldmoching-Hasenbergl am 24.06.2008

BV-Empfehlung: 08-14 / E 00052
Ausführung des Durchstichs zwischen Am Schnepfenweg und Am Blütenanger als Verkehrsberuhigter Bereich
08-14 / V 02775 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag
Hauptabteilung III
20.     Mehr Sozialwohnungen im 21. Stadtbezirk
Pasing- Obermenzing
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00260 der Bürgerversammlung des 21. Stadtbezirkes Pasing- Obermenzing
am 23.04.2009

08-14 / V 02866 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,gegen die Stimme von DIE LINKE.
21.     Nachfolge von Herrn Stadtkämmerer Dr. Ernst Wolowicz
im Aufsichtsrat der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH (MGS):
Entsendung von Herrn Stadtdirektor Richard Sperl
Änderung der Gesellschaftssatzung der MGS

StR-Antrag: 08-14 / A 01075
Nachfolge von Herrn Stadtkämmerer Dr.Ernst Wolowicz im Aufsichtsrat der Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH (MGS): Entsendung von Herrn Stadtdirektor Richard Sperl; Änderung der Gesellschaftssatzug der MGS
08-14 / V 02598 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 23.09.2009,endg.Entscheidung d.d.Vollversammlung
22.     Stadtsanierung in München
?Stadt- und Ortsteile mit besonderem Entwicklungsbedarf ? die soziale Stadt?;
Sanierungsgebiete in den Stadtteilen Hasenbergl und Milbertshofen
a) Aufhebung der Sanierungssatzung Hasenbergl
b) Aufhebung der Sanierungssatzung Milbertshofen
c) Sanierungsgebiet Petuelring - Sachstandsbericht
d) Automatische Anpassung des Treuhändervertrages über die Durchführung
städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen im Stadtteil Milbertshofen
e) Abschluss der Sanierung im Hasenbergl und in Milbertshofen ? Resümee

Stadtbezirk 11 - Milbertshofen ? Am Hart
Stadtbezirk 24 - Feldmoching ? Hasenbergl

08-14 / V 02200 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
nach Antrag,endgültige Entscheidung durch die Vollversammlung
Hautptabteilung IV
23.     Wettbewerb ?Denkmalschutz und Neues Bauen? 2008;
Prämierung von Wettbewerbsbeiträgen

08-14 / V 02870 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
vertagt
24.     Ausweisung neuer Gewerbeflächen
Berichtsjahr 2008
- Bekanntgabe -

08-14 / V 02924 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
bekannt gegeben
25.     Schutz für die Mieter der GBW-Wohnungen, Freistaat muss Garantien aussprechen;
Antrag Nr. 08-14 / A 01038 der Stadtratsfraktion der SPD
vom 11.09.2009

StR-Antrag: 08-14 / A 01071
Schutz für die Mieter der GBW-Wohnungen
StR-Antrag: 08-14 / A 01070
Schutz für alle Mieter der GBW-Wohnungen, Freistaat muss Garantien aussprechen
StR-Antrag: 08-14 / A 01038
Schutz für die Mieter der GBW-Wohnungen, Freistaat muss Garantien aussprechen
08-14 / V 02956 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
gemäß Änderungsantrag der CSU-Fraktion vom 23.09.2009
26.     Ifflandstraße - Einfädelspur
StR-Antrag: 08-14 / A 01077
Ifflandstraße - Einfädelspur
08-14 / V 03025 Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Merk 
StR Matar zieht den Dringlichkeitsantrag zurück