Landeshauptstadt München
Mann und Frau vor dem Stadtwappen von München

  Wolf, Brigitte

Wahlperiode:
2002-2008
Gewählt am:
03.03.2002
Mandatsträger:
01.05.2002
Lebenslauf:
Geb. 1962 in Augsburg. Dipl.-Informatikerin, 1981-1987 Studium an der TU München. Seither Softwareentwicklerin in Teilzeit. Engagiert in Studentenvertretung und außerparlamentarischen Bewegungen: Friedens- und Anti-Atom-Bewegung, Kurdistan-Solidarität. 1995 Eintritt in die PDS, seit 2007 Mitglied der LINKEN. Sprecherin der ArGe Konkrete Demokratie, Soziale Befreiung. Mitglied von ver.di, Betriebsratsvorsitzende. Mitherausgeberin der "Politischen Berichte". Mitarbeit in der Redaktion der "Münchner Lokalberichte"; Vorsitzende des Forum Linke Kommunalpolitik München e.V.

Schwerpunkte seit 2002 im Stadtrat:
- Demokratisierung und Dezentralisierung auf kommunaler Ebene
- Soziale oder rechtliche Ausgrenzung bekämpfen
- Widerstand und Kritik aus der Gesellschaft aufgreifen
- Stadt- und Regionalplanung sozial gestalten
  Wolf, Brigitte
Stadtratsarbeit:
 

Positionen

 
Übersichten der aktuellen städtischen Funktionen der Wahlperiode 2020-2026
Korreferent
Verwaltungsbeirat/beirätin
 

Übersichten von Positionen, in die das e.a. StR-Mitglied entsandt ist bzw. wurde

Position bei Zeitraum
Wahlperiode 2014-2020    
Vertretung in der Vollversammlung Bayerischer Städtetag seit 28.05.2014
Wahlperiode 2008-2014    
Mitglied Bauleitplankommission seit 02.07.2008
Mitglied SoBoN - Kommission seit 02.07.2008