Landeshauptstadt München
Mann und Frau vor dem Stadtwappen von München

  Straßer, Max

Wahlperiode:
2002-2008
Gewählt am:
03.03.2002
Mandatsträger:
01.05.2002
Lebenslauf:
Geboren 1960, Lkr. Landshut, verheiratet, drei Kinder, Volljurist, Kaufmännischer Angestellter. Ehrenamtlicher Geschäftsführer der Findelkind-Sozialstiftung.
Von 2002 bis 2008 im Stadtrat (Kinder- und Jugendpolitischer Sprecher). Seit 2014 im Stadtrat.
Mitglied im Planungs- , Finanz- und Sozialausschuss, im Bayerischen Städtetag, im Riembeirat, in der Kommission Freiham, stv. Aufsichtsratsvorsitzender der GEWOFAG Holding GmbH.
Kommunalpolitische Ziele:
- Eine leistungsfähige Stadtverwaltung und starke städtische Betriebe.
- Bezahlbarer Wohnraum für Jung und Alt.
- Sicherheit und Sauberkeit in öffentlichen Verkehrsmitteln und Ausbau des U-Bahnnetzes
- Mehr Ganztagsschulen und Ausbau der Kinderbetreuung.
  Straßer, Max
Adresse:
CSU-Fraktion, Rathaus, Marienplatz 8, 80331 München
Stadtratsarbeit:
 

StR-Ausschüsse

 
Ausschuss- und Plenumszugehörigkeit Infosymbol Mitgliedschaft Infosymbol Funktion Infosymbol
Wahlperiode 2014-2020    
Finanzausschuss
(als Mitglied der CSU)
von 28.05.2014 bis 20.11.2016 Mitglied
Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung
(als Mitglied der CSU)
von 28.05.2014 bis 15.11.2016 Mitglied
Sozialausschuss
(als Mitglied der CSU)
von 28.05.2014 bis 20.11.2016 Mitglied
Vollversammlung
(als Mitglied der CSU)
von 01.05.2014 bis 19.10.2016 Mitglied
Wahlperiode 2002-2008    
Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft
(als Mitglied der CSU)
von 08.05.2002 bis 30.04.2008 Mitglied
Kinder- und Jugendhilfeausschuss
(als Mitglied der CSU)
von 01.05.2004 bis 30.04.2008 Mitglied
Kreisverwaltungsausschuss
(als Mitglied der CSU)
von 06.10.2006 bis 24.01.2007 Mitglied
Sozialausschuss
(als Mitglied der CSU)
von 08.05.2002 bis 30.04.2008 Mitglied
Vollversammlung
(als Mitglied der CSU)
von 02.05.2002 bis 30.04.2008 Mitglied