RIS - Bereich Stadtrat - Stadtratsmitglieder - Detailsuche

Landeshauptstadt München
Mann und Frau vor dem Stadtwappen von München

  Niederbühl, Thomas

Wahlperiode:
2002-2008
Gewählt am:
10.03.1996
Lebenslauf:
Geboren am 27.3.1961 in Bruchsal. Konnte seinen langjährigen Lebenspartner 2017 endlich heiraten. Studium der katholischen Theologie, Germanistik, Philosophie in Heidelberg. Seit 1982 in München. 1989/90 erstes Staatsexamen. Durch Entzug der kirchlichen Lehrerlaubnis Ausbildungsverbot. Aufbaustudium in Literaturkritik. Seit 1991 Geschäftsführer der Münchner Aids-Hilfe e.V. 1990 bis 1996 im Bezirksausschuss. Seit 1996 erster offen schwuler Stadtrat einer schwul-lesbischen WählerInnen-Initiative in Europa.
Politische Schwerpunkte:
- Gleichstellungspolitik für Lesben, Schwule und Transgender,
- zielgruppenspezifische Gesundheitsprävention,
- Förderung kultureller Vielfalt, vor allem der Tanz-, Musik u. Literaturszene.

Mitglied im Kultur-, Gesundheits- und Kommunalausschuss, im Aufsichtsrat des Deutschen Theaters, im Beirat der Münchner Philharmoniker.
  Niederbühl, Thomas
Stadtratsarbeit:
 

StR-Mitgliedschaften

 
Wahl-/Legislaturperiode Infosymbol Mitgliedschaft Infosymbol
2014-2020 seit 01.05.2014
2008-2014 von 01.05.2008 bis 30.04.2014
2002-2008 von 01.05.2002 bis 30.04.2008
1996-2002 von 01.05.1996 bis 30.04.2002
 
Ehrungsanlass Infosymbol Ehrungstermin Infosymbol Allgemeiner Hinweis Infosymbol
12 Jahre Mitglied des Stadtrates 16.04.2008 Medaille "München leuchtet" in Gold
18 Jahre im StR 21.01.2015 Med. in Bronze für bes. Verd. um die komm. Selbstverw.