RIS - Bereich Stadtrat - StR-Anträge - Ergebnisse

Landeshauptstadt München
Füller kreuzt auf einem Formular

StR-Antrags-Nummer: 20-26 / A 00827

Betreff:
Einheitliche Handy-Ticket-App für München nicht
an Kompetenzstreit scheitern lassen
Status:
Erledigt
Bearbeitung:
Symbol Dokument Beschluss

Ergebnisse

 
Gremium / Ausschuss Infosymbol Sitzungstermin Infosymbol Top Infosymbol Vorlage Infosymbol Beschluss / Entscheidung Infosymbol Ergebnis Infosymbol
Vollversammlung 03.03.2021, 09:00
Öffentl. TO
6.    20-26 / V 00164
siehe Beschlussseite
Beschluss gegen die Stimmen von CSU, FDP-BP, DIE LINKE./Die PARTEI, ÖDP/FW, AfD und StR Höpner
Vollversammlung 16.12.2020, 09:00
Öffentl. TO
52.    20-26 / V 00164
 
Vollversammlung 16.12.2020, 09:00
Öffentl. TO
18.    20-26 / V 00164
 
Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft 08.12.2020, 09:30
Öffentl. TO
10.    20-26 / V 00164
siehe Beschlussseite
vertagt in die Vollversammlung am 16.12.2020, die Änderungsanträge von SPD/Volt - Die Grünen - Rosa Liste und von ÖDP/FW gelten als eingebracht
Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft 07.07.2020, 09:30
Öffentl. TO
7.    20-26 / V 00164
siehe Beschlussseite
vertagt in den nächsten Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft, die Änderungsanträge von Die Grünen - Rosa Liste und SPD/Volt sowie von ÖDP/FREIE WÄHLER gelten als eingebracht, endgültige Entscheidung d. d. VV des Stadtrates