RIS - Bereich Bezirksausschuss - Hilfe - Begriffserläuterung

Landeshauptstadt München

Hilfe / Glossar: Begriffserläuterung

BA-Sitzungen

Alle Sitzungen der Bezirksausschüsse sind grundsätzlich öffentliche Sitzungen, an denen
die Bürgerinnen und Bürgern teilnehmen können.
Es können aber auch - was die Ausnahme ist - nichtöffentliche Sitzungen stattfinden.

Die BA-Sitzungen können aus folgenden Typen bestehen:  
  • Vollgremium (BA- Vollsitzungen)
    Unter Vollsitzungen ist die formelle Zusammenkunft  (d.h. aufgrund einer entsprechenden Ladung)
    des BA-Vollgremiums zu verstehen. Jeder Bezirksausschuss hat ein BA-Vollgremium, an dessen
    Sitzungen grundsätzlich alle BA-Mitglieder teilnehmen. 

  • Unterausschuss-Sitzungen
    Die Anzahl, sowie die Art und Namensgebung der Unterausschüsse sind innerhalb der
    Bezirksausschüsse unterschiedlich. Die Unterausschüsse sprechen fachbezogene Empfehlungen
    zu speziellen Themen aus.

Allgemeine Übersicht:
Bei Aktivierung des Links BA-Sitzungen über die Navigationsleiste bzw. der BA-Übersicht, werden
Ihnen standardmäßig die bei den Bezirksausschuss in der letzten Woche stattgefundenen BA-Sitzungen
aufgelistet angezeigt.

Diese Auflistung können Sie individuell nach (einem anderem) Zeitraum, Wahlperiode oder
Bezirksausschuss filtern.

Um die wichtigsten Informationen zu einer BA-Sitzung zu erhalten, wählen Sie bitte
den Sitzungstermin aus.